Besser Schlafen: Darum solltest du niemals mit offener Tür schlafen

Besser Schlafen: Darum solltest du niemals mit offener Tür schlafen

Lässt du deine Tür beim Schlafen auf? Das solltest du lassen, wenn du eine erholsame Nacht haben möchtest. Wieso, verraten wir dir hier.

Viele Menschen bevorzugen es, nachts mit einer offenen Zimmertür zu schlafen. Das kann viele Gründe haben: Kinder in einem anderen Raum können bei offener Tür besser gehört werden, oder vielleicht möchtest du auch den Luftaustausch damit fördern. Doch Vorsicht: Die Tür nachts offenzulassen, kann im Ernstfall zu einem großen Sicherheitsrisiko werden. Wieso du deine Tür von nun an immer schließen solltest, erfährst du hier.

Achtung! Darum solltest du nicht mit offener Tür schlafen

Du hast richtig gelesen: Selbst banale Dinge wie eine offene Schlafzimmertür können eine große Gefahr für dich sein. Das hat Gründe, über die du wahrscheinlich nicht oft nachdenkst - viele Routinen und Verhaltensweisen werden schließlich nicht von uns hinterfragt. So trinken wir zum Beispiel nichtsahnend ein Glas Wasser vor dem Zubettgehen oder direkt nach dem Aufstehen eine Tasse Kaffee. Deshalb klären wir dich jetzt auf: Welches Risiko birgt eine offene Schlafzimmertür?

Übrigens: Erfolgreiche Menschen achten bei ihrem Schlaf auf dieses Detail.

Offene Tür: Ein Wohnungsbrand breitet sich schneller aus

Der Ratschlag, deine Tür beim Schlafen immer geschlossen zu halten, hat mit dem Brandschutz in deiner Wohnung oder deinem Haus zu tun. Denn bei geschlossener Tür steigen Brandgase und die Temperatur bei einem Wohnungsbrand langsamer an und du hast mehr Zeit, dem Brand zu entkommen. Im Schnitt bleiben bei einem Brand nur ungefähr vier Minuten zur Flucht aus der Wohnung, eine Rauchvergiftung kann schon nach zwei Minuten tödliche Konsequenzen haben. Im Falle eines Wohnungsbrandes zählt jede Sekunde! Eine geschlossene oder offene Tür kann hier tatsächlich über Leben und Tod entscheiden. Und das Feuer mitten in der Nacht ist leider keine Seltenheit. Zwei Drittel aller Brandopfer wurden von dem Feuer im Schlaf überrascht. Unterschätze bitte nicht die Gefahr von Rauch, denn er verbreitet sich schneller und ist dabei lautloser als die lodernden Flammen. Lasse ab heute Nacht also lieber deine Schlafzimmertür geschlossen, das sorgt für einen sicheren und entspannteren Schlaf. Safety first!

Auch spannend:

5 Tipps, um bei Hitze erholsam zu schlafen

3 Gedanken, die dein Leben verändern können

Verwendete Quellen: fitforfun.de, chip.de

Frau steht im gelben Schlafanzug vor weißer Wand
Heiße Sommertage bringen leider immer eines mit sich: heiße Sommernächte. Und wenn du schlafen willst, kann das ganz schön anstrengend sein. Doch mit diesen drei Schlafanzügen bist du perfekt für hohe Temperaturen gewappnet. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...