Abnehmen ohne Diät und Sport: Sorgt unser Stoffwechsel bald für eine schlanke Figur?

Abnehmen ohne Diät und Sport: Sorgt unser Stoffwechsel bald für eine schlanke Figur?

Was für Diät- und Sportmuffel wie ein Traum klingt, könnte bald schon Wirklichkeit werden: Abnehmen ohne Diät und Sport! 

© Pexels

Essen was man möchte, ohne zuzunehmen – ein Traum vieler Menschen, der vielleicht in der Zukunft von der Forschung umgesetzt werden kann. 

Für Diät- und Sportmuffel wird Folgendes vermutlich wie Musik in den Ohren klingen: Forscher des May-Planck-Instituts entschlüsselten kürzlich, welche stoffliche Ursache in unserem Körper für Übergewicht und Diabetes verantwortlich gemacht werden können. Diesen besagten Stoffwechselprozess konnte man bei ersten Test an Mäusen erfolgreich eliminieren. Vielen gab diese Erkenntnis neue Hoffnung: Wird Abnehmen ohne Diät und ohne Sport bald möglich sein? Wir haben weitere Infos.

Abnehmen eine Frage der Biochemie unseres Körpers 

Die meisten Menschen merken relativ schnell, welche negativen Effekte eine ungesunde Ernährung mit sich bringen kann. Einige Extra-Kilos, aber auch Diabetes, Herzkrankheiten und sogar Krebs können die Folge sein. Doch welcher biochemische Prozess unseres Körpers ist dafür verantwortlich, dass wir nach Burgern, Pasta und Co. Fett ansetzen? Dieser Frage sind Stoffwechsel-Forscher des berühmten Max-Planck-Instituts auf den Grund gegangen.  

Fett-Moleküle als Auslöser von Fettbildung

Bei der Gewichtszunahme spielt die Biochemie unseres Körpers natürlich eine große Rolle. Das Forschungsteam hatte bei seinen Test zunächst eine Gruppe von Fett-Molekülen als Auslöser von Fettbildung verantwortlich machen. Dieser Vorgang wird Ceramid Synthase genannt. Bei ersten Untersuchungen hatten Forscher versucht, diesen Vorgang komplett zu verhindern. Jedoch zeigten sich danach starke Nebenwirkungen. Die neusten Ergebnisse könnten dennoch zum Durchbruch führen. Denn die Forscher schafften es, die Ceramid Synthase bei übergewichtigen Mäusen zu blockieren. Folge: Die Tiere blieben, trotz fettreicher Nahrung, schlank. 

Sorgt unser Stoffwechsel bald für eine schlanke Figur?

Natürlich steht nun die Frage im Raum, ob wir die körpereigene Fettbildung, wie bei den Mäusen, aufhalten können. Experten äußerten sich kritisch: Zwar sei eine solche Regulierung vorstellbar, jedoch müssen zunächst weitere Studien durchgeführt werden. Erst dann kann es dazu kommen, dass unser Stoffwechsel sich so umstellt, dass wir eine schlanke Figur bekommen und gleichzeitig essen können was und wie viel wir wollen. Abnehmen ohne Diät und ohne Sport bleibt zunächst nur in der Theorie möglich. Es ist dennoch nicht auszuschließen, dass wir schon bald ohne nervige Diäten und ohne ständiges Sporteln eine schlanke Figur haben können. 

frau im bett
Abnehmen im Schlaf: Klingt ja fast zu schön, um wahr zu sein. Doch es gibt tatsächlich Getränke, die die Fettverbrennung über Nacht ankurbeln und so ein paar Kilos wegzaubern!  Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...