Rizinusöl für lange Wimpern

Wimpernwachstum anregen mit Rizinusöl

Der Traum jeder Frau sind lange, volle Wimpern. Denn dann reicht ein bisschen Mascara und Make-up - und fertig ist der perfekte Augenaufschlag. Leider ist nicht Jede von uns mit einem buschig-verführerischen Wimpernkranz ausgestattet. Zum Glück gibt es aber Hausmittel und Wege, wie ihr eure Wimpern länger machen könnt, ohne viel Geld für eine Wimpernverlängerung oder viel Zeit in unechte Wimpern zu investieren: Viele Frauen schwören dabei auf Rizinusöl. Aber bekommt man mit Rizinusöl wirklich dichtere und längere Wimpern? Hier erfahrt ihr alles über Rizinusöl und wie ihr es am besten anwendet, um lange Wimpern zu bekommen.

© fashion by ddp images Von einem dramatischen Wimpernaufschlag träumt jede Frau. So einfach könnt ihr ihn schon bald haben!

Rizinusöl Wimpern

Es gibt Frauen, die schwören darauf, dass sie von Rizinusöl längere und dichtere Wimpern und Augenbrauen bekommen. Wer von Natur aus eher dünne und kurze Wimpern hat, der kann mit dem Hausmittel Rizinusöl dafür sorgen, dass die Wimpern quasi über Nacht länger und dichter werden.

Dank seiner speziellen, pflegenden Eigenschaften wird Rizinusöl oft für die Haut- und Haarpflege benutzt. Weil es in der Regel frei von chemischen Zusätzen ist, kann es auch direkt am Auge angewendet werden. In der Kosmetikindustrie wird das Öl zur Herstellung von Mascara, Cremes und Haarpflegeprodukte benutzt.

Maybelline-Mascara
Wir haben einen Alltime-Favourite für euch, der seit knapp 47 Jahren der Renner unter den Mascaras ist – und das zu Recht!  Weiterlesen

Rizinusöl auftragen für lange Wimpern

Ihr wollt eure Wimpern mit Rizinusöl verlängern? Wir sagen euch, wie:

Am besten tragt ihr das Rizinusöl kurz vor dem Schlafengehen auf, denn das Öl bildet einen dünnen Ölfilm auf eurem Auge und ihr seht nur noch verschwommen. Schminkt eure Augen vor dem Auftragen richtig gut ab - es sollten keine Mascara-Rückstände auf den Wimpern sein. Ein paar Tropfen Rizinusöl auf ein fusselfreies Tuch oder Abschminkpad geben und damit die Wimpern vorsichtig einölen - nicht rubbeln, sonst brechen eure Wimpern vielleicht ab. Dann legt ihr euch schlafen.

Am nächsten Morgen müsst ihr das Öl mit klarem Wasser wieder abwaschen. Wenn ihr jeden Abend eure Wimpern mit Rizinusöl behandelt, werdet ihr schon nach wenigen Tagen einen Erfolg sehen können: Ihr habt längere und dichtere Wimpern. Um eure Wimpern auch längerfristig lang und dicht zu bekommen, solltet ihr die Rizinusöl-Prozedur auf jeden Fall einige Wochen lang wiederholen.

Tipp: Statt einem Wattepad könnt ihr auch eine frische Zahnbürste oder ein gut ausgewaschenes Mascarabürstchen benutzen, dass ihr in Rizinusöl taucht und damit eure Wimpern "tuscht".

Das weltbeste Rizinusöl: Naissance kaltgepresstes Rizinusöl für nur 8 Euro

Es ist vegan, hexanfrei und ohne Gentechnik: Das kaltgepresste Rizinusöl von Naissance für nur 8 Euro. Des Weiteren wurde die Formel nicht an Tieren getestet und ist somit cruelty free. Es ist unser absoluter Favorit! Es lässt sich leicht auftragen, riecht angenehm und zaubert nach einer regelmäßigen Anwendung von mindestens sechs Wochen lange und dichte Wimpern. Kleiner Geheimtipp: Wir tragen es gleichzeitig auch auf die Augenbrauen auf!

Mascara
Einen guten, wasserfesten Mascara für den Sommer zu finden ist fast so schwierig, wie sich den perfekten Mann zu angeln. Entweder hinterlässt er Fliegenbeinchen oder setzt sich trotz „waterproof“-Siegel trotzdem unter dem Auge ab. Und dort wird er... Weiterlesen

Was kann Rizinusöl wirklich?

Es gibt Experten, die sind echte Spielverderber. Denn sie sagen, dass das Wimpernwachstum genetisch bedingt ist und nicht durch Kosmetika verändert werden kann - auch nicht durch Rizinusöl. Sie halten Rizinusöl aber trotzdem für ein wirksames Pflegeprodukt, um Wimpern weich und geschmeidig zu machen. Und weil gesunde Wimpern seltener abbrechen, ist es durchaus möglich, dass man nach wenigen Tagen vollere Wimpern hat. Das ist ja auch schon was.

Bevor ihr Rizinusöl in Kontakt mit euren Augen bringt, testet, ob ihr auf Rizinusöl allergisch seid. In manchen Fällen kann Rizinusöl nämlich eine Bindehautentzündung hervorrufen. Wenn ihr empfindliche Augen habt, sprecht vorher mit einem Augenarzt.

Weitere Rizinusöle findet ihr hier.

 

Wimpernserum Test
Für den absoluten "Wow"-Wimpernaufschlag testen wir vier verschiedene Wimpernseren. Welches uns besonders überzeugt hat und wo ihr es kaufen könnt, lest ihr hier! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...