Yeliz Koc: Ohrfeigen-Rache? Jetzt schlägt Bachelor Daniel Völz zurück

Yeliz Koc: Ohrfeigen-Rache? Jetzt schlägt Bachelor Daniel Völz zurück

Wir alle erinnern uns noch an die Ohrfeige, die Yeliz Koc dem damaligen Bachelor Daniel Völz gab, als sie keine Rose bekam. Nun kommt die Rache, denn Daniel Völz schlägt zurück!

Yeliz Koc erwartet ihr erstes Kind
© IMAGO / localpic
Yeliz Koc schied 2018 bei der Dating-Show "Der Bachelor" aus. Nun meldet sich der damalige Rosenkavalier Daniel Völz zurück.

Nachdem Yeliz Koc (27) 2018 bei "Der Bachelor" teilnahm und keine Rose vom Bachelor Daniel Völz bekam, verpasste sie ihm kurzerhand eine Ohrfeige. Das war wohl der Moment, in dem Yeliz aus den Medien nicht mehr wegzudenken war. Verständlicherweise ist das Verhältnis der beiden nicht gerade gut. Und auch heute sorgt Yeliz immer noch für genügend Gesprächsstoff – vor allem durch ihr Trennungs-Drama mit dem Vater ihres ungeborenen Kindes Jimi Blue Ochsenknecht (29). Zuletzt ging die öffentliche Schlammschlacht so weit, dass Yeliz Jimis "manipulativer Familie" die Schuld an der Trennung gab, woraufhin sich gleich Fast-Schwiegermama Natascha Ochsenknecht einmischte. Jimi erhalte sogar Morddrohungen! Doch das war nicht der Höhepunkt: Denn der war wohl gegeben, als Yeliz ihre Follower*innen abstimmen ließ, ob Jimi bei der Geburt mit in den Kreißsaal dürfe. Und da kann auch Daniel Völz nicht mehr an sich halten und nimmt Ohrfeigen-Rache an Yeliz – doch anders als erwartet.

"Was soll man sonst auf dem Klo machen"

Unter einem Post von Promiflash, bei dem es um die Abstimmung von Yeliz ging, ob Jimi mit in den Kreißsaal dürfe, wenn ihre gemeinsame Tochter geboren wird, meldete sich nun der Ex-Bachelor zu Wort. Er machte sich regelrecht lustig über Yeliz, was sich durch Lachsmileys äußerte und schrieb:

Aber dann immer wieder: Wir brauchen Privatsphäre.

Doch damit erst der Anfang. Eine Userin nahm Yeliz in Schutz, davon ließ sich der einstige Bachelor aber nicht irritieren. Denn er holte erneut aus und schrieb, dass sie uns ja allen irgendwie leidtue. Sie allerdings auch über drei Jahre Zeit gehabt hätte, in der Öffentlichkeit zu lernen, wie man seine Privatsphäre schütze. Autsch  Daniel Völz scheint noch immer keine sonderlich gute Meinung über Yeliz zu haben. 

Und er teilt seine Meinung noch weiter mit dem Internet. Denn er unterstellt Yeliz nicht nur, sie wisse nicht, wie mit der Öffentlichkeit in privaten Dingen umgegangen werden sollte, er unterstellt ihr zusätzlich noch eine böse Absicht:

Allerdings könnte es auch einfach ein genialer Schachzug sein um weiterhin im Gespräch zu bleiben. Ich meine guck mal, hier verbringe ich wieder 2 Minuten meiner Zeit damit mich um so etwas unnötiges zu beschäftigen, aber gut, was soll man sonst auf dem Klo machen.

Krasses Statement! Wer jemandem solche Unterstellungen macht und sich nach 3,5 Jahren doch wieder zu solch einem Thema äußert, scheint er entweder etwas noch nicht ganz überwunden zu haben oder möchte doch noch Ohrfeigen-Rache nehmen. Oder ist es etwa ein Schachzug, um weiterhin im Gespräch zu bleiben? Wir werden es wohl nicht erfahren, denn der Ex-Rosenkavalier hat seine Kommentare scheinbar mittlerweile wieder gelöscht.

Das könnte dich auch interessieren:

Vanessa Mai: Sexy Schnappschuss! Damit begeistert sie ihre Fans

Michael Wendler: Haftbefehl! Hat er deshalb gelogen?

Jessica Paszka: Mit dieser Veränderung hätte niemand gerechnet

Verwendete Quelle: tvmovie.de, promiflash.de, glomex.com

Yeliz Koc
Kürzlich erblickte die Tochter von Yeliz Koc, 27, und Jimi Blue Ochsenknecht, 29, das Licht der Welt. Jetzt sprach die Ex-"Bachelor"-Kandidatin über ihren Gesundheitszustand.  Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...