Prinz William und Herzogin Kate: Verliebter als je zuvor! Ist DAS der Grund?

Prinz William und Herzogin Kate: Verliebter als je zuvor! Ist DAS der Grund?

Gegenseitige Zuneigung zu zeigen ist für Royals wie Prinz William und Herzogin Kate in der Öffentlichkeit eher ein Tabu. Doch in letzter Zeit fällt da etwas auf.

Prinz William und Herzogin Kate
© Getty Images
Prinz William und Herzogin Kate gaben sich am 29. April 2011 das Jawort.

Es ist kein Geheimnis, dass die Royals ein etwas anderes Leben als wir Normalos leben. Wir berichteten bereits über Regeln, die nicht mal selbst die Queen brechen darf und an welchen skurrilen Dingen sich Herzogin Kate (39) halten muss. Eines dieser Regeln ist es auch, dass es mit seinem Ehemann oder seine Ehefrau in der Öffentlichkeit nicht zu intim werden darf. Umarmungen, Küsse und streng genommen auch das Händchenhalten ist für die Royals ein No-Go. Aus diesem Grund würden Fans Prinz William (39) und seine Ehefrau auch kaum beim Herumturteln erwischen. Dennoch fällt in den letzten Monaten und Wochen etwas Besonderes auf.

William und Kate: Wie frisch verliebt

Alte Liebe rostet nie. Zwar sind Prinz William und Herzogin Kate nicht die aller ältesten, dennoch haben sie bereits zehn Jahre Ehe auf dem Buckel. Dass die Liebe da ab und zu mal auch mal etwas in den Hintergrund gerät, ist eigentlich ziemlich "normal". Doch Royal-Fans, die alles ganz genau beobachten, ist aufgefallen, dass die beiden in letzter Zeit verliebter als je zuvor sind. Woran sie dies bemerkt haben und was der Grund dafür sein könnte, erfährst du hier:

Verwendete Quellen: glomex.com

Prinz William und Kate Middleton
Prinz William (39) und Herzogin Kate (39) sind nicht nur individuell starke Persönlichkeiten, auch gemeinsam sind sie ein wahres Power-Paar... Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...