Prinz William: Verhindert er Lilibets Taufe in Windsor?

Prinz William: Zoff! Lässt er Lilibets Taufe in Windsor platzen?

Der Wirbel um Lilibet Dianas Taufe reißt nicht ab. Laut Medienberichten wollen Prinz Harry (37) und Meghan Markle (40) ihre Tochter in Großbritannien taufen lassen. Aber Prinz William (39) stellt sich offenbar quer…

Bei den Royals kriselt es wieder einmal. Seit Wochen gibt es Spekulationen über die Taufe der gemeinsamen Tochter von Prinz Harry und Meghan Markle. Die wichtigste Frage dabei: Wo soll sie stattfinden? Nach heftigen Diskussionen, ob Lilibet in Meghans Heimat Kalifornien oder Harrys Heimat Windsor in England getauft werden soll, scheint sich das royale Paar geeinigt zu haben. Für Lilibets Taufe wollen die beiden laut Medienberichten nun nach Großbritannien zurückkehren. Aber es gibt einen Haken.

Prinz William soll gegen Lilibets Taufe in Windsor sein

Laut Neil Sean, dem Royal-Experten der NBC, soll ausgerechnet Prinz William gegen die Taufe in der St. George's Kapelle in Windsor sein. Das erzählte er dem britischen “Express”. Harry und Meghan haben 2018 auf Schloss Windsor geheiratet und auch ihr erstes Kind Archie (2) wurde dort getauft.

Mehr News zu den Royals findest du hier:

Meghan Markle und Prinz Harry: Die Royals werden immer unbeliebter!

Prinz William und Herzogin Kate: Sie haben eine royale Tradition gebrochen

Meghan Markle: Völlig natürlich - Sie zeigt ihren After-Baby-Body!

Es heißt, dass die beiden deshalb daran interessiert wären, "diese Rückkehr zu machen und sicherzustellen, dass die Taufe stattfindet, insbesondere vor Ihrer Majestät der Königin”. Dadurch würden ihre Kinder den Prinzen- und Prinzessinnentitel erhalten.

Prinz William will Taufe offenbar verhindern

Gerüchten zufolge hätte Prinz William aber wenig Interesse daran, sich mit seinem jüngeren Bruder zu versöhnen. Er soll laut dem Experten gesagt haben:

Nein, wir glauben nicht, dass das funktionieren wird, das ist keine gute Idee.

Platzt Lilibets Taufe etwa? Natürlich sind das nur Spekulationen. Dass es innerhalb der royalen Familie ordentlich brodelt, ist aber schon lange Geheimnis mehr. Ob sich die Royals jemals richtig versöhnen werden? Falls es stimmt, dass William die Taufe in Windsor verhindern will, könnte dieser Wunsch jedenfalls in weite Ferne rücken...

Verwendete Quellen: gala.de, glomex.com

Prinz Harry und Prinz William
Eigentlich sollte es eine rührende Liebeserklärung sein, doch das neue Foto von Prinz Charles (72) und seinem Sohn Prinz William (39) wird Prinz Harry (37) sicher einen Stich ins Herz versetzen... Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...