Meghan Markle: Sie zeigt ihren After-Baby-Body!

Meghan Markle: Völlig natürlich - Sie zeigt ihren After-Baby-Body!

Wie schön! Bei ihrem ersten Auftritt nach der Geburt von Baby Lilibet zeigt Meghan Markle (40) ihren After-Baby-Body und bleibt dabei herrlich natürlich.

Meghan Markle
© Getty Images
Wie schön! Meghan Markle präsentiert stolz ihren After-Baby-Body.

All eyes on Meghan! Die Herzogin und Prinz Harry (37) haben zum ersten Mal nach der Geburt von Baby Lilibet an einem öffentlichen Event teilgenommen. Während die Kleine und ihr Bruder Archie (2) in Los Angeles bleiben, ging es für das Paar nach Los Angeles, genauer zu einem Event von Global Citizens Live. Bei dieser Gelegenheit wollen Meghan Markle und Prinz Harry für mehr Impfgleichheit werben – doch der Fokus der Fans und Zuschauer lag nicht nur auf dem wohltätigen Anlass der Veranstaltung, sondern vor allem auch auf Meghan Markles Aussehen: Sie zeigte erstmals ihren After-Baby-Body.

Auch spannend:

Insider verrät! So sieht Baby Lilibet Diana aus

Meghan Markle: Diesen Job hatte sie vor ihrer großen Karriere

Wurde Lilibet Diana bereits getauft?

Meghan Markle: Strahlende Zweifach-Mama

Traurig, aber wahr: Nach einer Schwangerschaft liegt der Fokus der Gesellschaft und Medien oft nicht nur auf dem Baby, sondern auch sehr auf dem Körper der Mutter. Wie sieht ihre Figur aus? Hat sie noch ihre Schwangerschafts-Pfunde oder schon wieder ein Sixpack? Vor allem bei den Royals herrscht ein besonderer Druck: Von Herzogin Kate wurde nach all ihren Geburten stets erwartet, dass sie wenige Stunden nach der Entbindung vor die Presse tritt – natürlich top gestylt und mit perfektem Lächeln. Auch Meghan Markle machte diese Präsentation bei der Geburt ihres Sohnes Archie mit – doch nach der zweiten Schwangerschaft lässt sie es ruhiger angehen. Monatelang haben wir die Herzogin kaum oder nur wenig gesehen, doch jetzt, bei ihrem ersten öffentlichen Event zeigt sie stolz ihren ganz natürlichen After-Baby-Body.

Meghan Markle: Natürlich in weißem Sommerkleid

Beim Event von Global Citizen Live beeindruckt Meghan Markle mit wunderschöner Natürlichkeit: Die Schauspielerin trägt ein weißes Sommerkleid, unter dem sich ein süßes After-Babybäuchlein abzeichnet. Die Schwangerschafts-Kilos mit weiter Kleidung verstecken? Nicht mit Meghan! Die Herzogin steht zu ihrem Körper, der ihr gerade erst eine süße Tochter geschenkt hat – und sieht absolut großartig aus.

Meghan Markle: Sie ist stolz auf ihren Körper

Mit ihrem Auftritt und ihrer Outfit-Wahl setzt Meghan Markle ein deutliches Zeichen für Body Positivity. Schließlich ist es absolut natürlich, dass das Babybäuchlein nach der Geburt erkennbar ist – manchmal dauert es sogar Monate, bis der Körper der Schwangeren sich von den Strapazen der Geburt erholt hat und das Bäuchlein verschwunden ist. Und das ist auch völlig in Ordnung so! Wir lieben Meghan Markle für ihre Natürlichkeit und ihre klare Botschaft: Liebe Mamis, ihr seht toll aus, so wie ihr seid! 💜

Verwendete Quellen: vip.de

Prinz Harry Meghan Markle winken in die Kamera
Wo werden Prinz Harry (37) und Meghan Markle (40) Weihnachten verbringen? Angeblich werden sie sich doch nicht mit der Queen (95) versöhnen, sondern die Feiertage mit ganz bestimmten Royals verbringen. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...