Meghan Markle und Prinz Harry: Riesen-Zoff um Lilibets Taufe

Meghan Markle und Prinz Harry: Tonaufnahme! Riesen-Zoff um Lilibets Taufe

Ärger im Paradies? Eine Tonaufnahme soll beweisen, dass es aktuell ordentlich kriselt zwischen Meghan Markle (40) und Prinz Harry (37). Wir klären, wieso.

Meghan Markle und Prinz Harry
© Getty Images
Zwischen Herzogin Meghan und Prinz Harry soll es heftig gezofft haben. Der Grund: Die Taufe ihrer Tochter Lilibet.

Nach außen hin wirken sie wie ein eingeschworenes Team: Meghan Markle und Prinz Harry zeigen sich aktuell bei ihrem ersten gemeinsamen Auftritt seit der Geburt von Baby Lilbet verliebt wie eh und je, halten Händchen und stehen einander zur Seite. Nun tauchen aber unschöne Neuigkeiten auf: Hinter den Kulissen soll es ordentlich geknallt haben. Der Grund: Das Paar ist sich uneinig über die Taufe ihrer Tochter.

Mehr News zu Meghan Markle und Prinz Harry liest du hier:

Meghan Markle und Prinz Harry: Die Royals werden immer unbeliebter!

Meghan Markle: Völlig natürlich - Sie zeigt ihren After-Baby-Body!

Meghan Markle und Prinz Harry: Ganz heimlich - Wurde Lilibet Diana bereits getauft?

Meghan Markle und Prinz Harry: Riesenkrach um die Taufe

Seit Wochen wird über die Taufe der kleinen Lilibet diskutiert – wo wird der royale Nachwuchs getauft? Zur Auswahl steht Meghans Heimat Kalifornien und Harrys Heimat England, genauer gesagt Windsor, wo bereits Sohn Archie (2) getauft wurde. Die Diskussion scheint nicht nur in den Medien, sondern auch zwischen dem Ehepaar stattzufinden. Ein Insider hat der "InTouch" verraten, dass in New York zwischen Meghan Markle und Prinz Harry ordentlich die Fetzen flogen – kurz nachdem das Paar so glücklich auf einem Event zu sehen war. Der Grund: Meghan Markle hoffe auf eine Taufe in Windsor, die ihren Kindern vielleicht sogar den Prinz- und Prinzessinnentitel einbringen könnte. Prinz Harry dagegen will das angespannte Verhältnis zu seiner royalen Familie nicht weiter strapazieren und erwägt daher eine andere Location für die Taufe.

Meghan Markle und Prinz Harry: Wurde der Streit aufgenommen?

Neben dem großen Streit, der laut Insider der größte war, "den das Paar je hatte", gibt es außerdem noch das Gerücht, dass es Tonaufnahmen der hitzigen Auseinandersetzung gibt. Schließlich drehen Meghan Markle und Prinz Harry gerade für ihre Netflix-Doku und der Prinz habe am Abend noch sein Mikrofon am Anzug getragen, als die Situation im Hotelzimmer eskalierte. So wurde das ganze Streitgespräch aufgezeichnet... Eine Versöhnung dürfte auf dem Tonband nicht zu hören sein: Laut Insidern ist Meghan Markle wutentbrannt aus dem Hotel gestürzt und hat Prinz Harry für den Rest des Abends alleine im Hotel gelassen. Autsch! Wir hoffen, das Paar versöhnt sich bald wieder und findet eine schöne Lösung für Lilibets Taufe – ohne Streit! 🙏🏼

Verwendete Quellen: vip.de

Prinz Harry Meghan Markle winken in die Kamera
Es gibt News von Prinz Harry und Meghan. Laut Insidern soll SIE jetzt die Patentante der Tochter werden. Hier erfährst du mehr! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...