Eva Benetatou: Als alleinerziehende Mutter kommt sie oft an ihre Grenzen!

Eva Benetatou: Als alleinerziehende Mutter kommt sie oft an ihre Grenzen

Eva Benetatou hat es aktuell nicht so leicht. Sie ist Mama geworden und ist auf sich allein gestellt. Nun verliert sie ehrliche Worte über ihren Alltag als alleinerziehende Mutter.

Eva Benetatou im Kleid
© Getty Images
Eva Benetatou offenbart ehrliche Worte über ihren neuen Alltag als alleinerziehende Mutter. So geht es ihr aktuell!

Eva Benetatou und ihr Ex Chris sind Eltern geworden. Allerdings verlief alles ganz anders als geplant: Noch während ihrer Schwangerschaft verkündeten Eva Benetatou und Chris Broy, dass sie getrennte Wege gehen. Immer wieder gab Eva Benetatou Updates von ihrer Schwangerschaft und zeigte sich unter anderem sexy beim Babybauch-Shooting. Söhnchen George Angelos erblickte vor wenigen Wochen das Licht der Welt. Kurze Zeit später offenbarte die frischgebackene Mama, dass Chris Broy seinen Sohn nur wenige Male gesehen hat. Wie schwer ihr der Alltag als alleinerziehende Mutter fällt, erzählte sie jetzt.

Eva Benetatou: Sie kommt als alleinerziehende Mama oft an ihre Grenzen

Dass Eva Benetatou keinen leichten Start haben wird, war ihr klar. Nach der Geburt von George Angelos unterstütze Evas Mutter die 29-Jährige. Da Chris Broy laut Eva nur selten da ist, greift ihre Familie ihr unter die Arme. Dass es für sie nicht einfach wird, wusste Eva zwar, dennoch hatte sie sich einiges anders vorgestellt:

Es ist manchmal wirklich hart. Da blieben auch keine Tränen weg.

Dennoch verliert sie nicht ihre Kraft und sagt weiter:

Ich komme so langsam auf jeden Fall an und mache einfach das Beste draus.

Eva Benetatou schreibt ehrliche Worte

So kennen sie auch ihre Follower*innen auf Instagram. Eva Benetatou beweist immer wieder aufs Neue, dass sie eine starke Frau ist. Auch mit ihrem jüngsten Post motiviert sie junge Frauen und werdende Mütter:

Ich gebe zu, es ist nicht immer leicht, alles unter einen Hut zu kriegen… Jeden Tag wachse ich über mich hinaus… Glaubt an euch, gebt nicht auf und denkt immer daran, dass wir manchmal viel stärker sind, als wir glauben zu sein.

Ehrliche und starke Worte, die Eva Benetatou an ihre Community auf Instagram richtet. Auch wenn sich Eva schon eine kleine Familie gewünscht hätte, spielen die Dinge im Leben manchmal anders als gedacht. Wir wünschen Eva Benetatou weiterhin ganz viel Kraft und glauben fest daran, dass sie ihren Alltag als alleinerziehende Mutter sehr gut meistern wird!

Verwendete Quelle: Instagram.de

Yeliz Koc
Bei Yeliz Koc steht immer etwas an und daran lässt sie ihre Community teilhaben. Jetzt sorgt ein Brief mit einem Blitzerfoto für Ärger mit der Polizei – Was ist da genau passiert? Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...