Eva Benetatou: Als alleinerziehende Mama ist es ihr „zu viel“

Eva Benetatou: Als alleinerziehende Mama ist es ihr „zu viel“ – Sie gibt ihren Hund ab

Eva Benetatou muss als alleinerziehende Mama ihren Alltag rocken. Seit der Geburt von Söhnchen George merkt die 29-Jährige, dass es ihr alles zu viel geworden ist. Die Konsequenz ist sehr hart.

Eva Benetatou im Sommer-Outfit
© Getty Images
Eva Benetatou (29) musste sich von ihrem geliebten Hund trennen. Den Grund dafür, liest du hier.

Eva Benetatou ist Mama geworden. Söhnchen George Angelos stammt aus der einstigen Beziehung zu Chris Broy, der sich noch während der Schwangerschaft von Eva trennte. Die Trennungsgerüchte um eine dritte Person wurden immer lauter. Die Trennung sei nicht nur vorübergehend. Chris Broy entfernte sogar das Pärchen-Tattoo und setzte somit ein klares Statement: Es wird kein Liebescomeback geben.

Eva Benetatou gibt ihren Hund vorerst ab

Seit der Geburt von Söhnchen George Angelos ist die hübsche 29-Jährige komplett auf sich allein gestellt. Die anfänglichen Versprechen von Chris Broy, dass er seine kleine Familie immer unterstützen wird, konnte Eva Benetatou direkt revidieren. Laut ihrer Aussagen sei Chris Broy selten beim gemeinsamen Kind. Wie schwer es ihr fällt, den Alltag alleine mit Baby und Hund zu managen, gab sie jetzt offen und ehrlich zu:

Ich habe heute Morgen meine Sheikha in den Zug gesetzt.

So beginnt sie ihre Instagram-Story. Weiter erzählt die 29-Jährige, welche Gründe sie dazu bewegt haben, ihren Hund wegzugeben und wohin der Hund nun kommt:

Mein Papa wollte mich ein bisschen entlasten. Ich komme der ganzen Sache kaum hinterher und fühle mich schlecht. Ihr merkt, es fällt mir schwer darüber zu sprechen, weil es einfach nur wehtut.

Für Eva ist es momentan zu viel

Eva Benetatou erklärt in ihrer Story, dass Sheikha nur vorübergehend bei ihrem Vater leben wird. Die frischgebackene Mama ist sehr traurig, aber weiß auch, dass es für ihren Hund gerade das Beste ist. Aktuell leide der kleine George an Koliken, daher ist die Situation mit Baby und Hund für Eva Benetatou etwas zu viel. Wir wünschen der alleinerziehenden Mama ganz viel Kraft und hoffen, dass ganz bald bessere Tage für die 29-Jährige kommen!

Verwendete Quelle: Instagram.de

Jessica Paszka
Jessica Paszka zeigt auf Instagram ein Update zu ihrem After Baby Body. Im Bikini posiert sie stolz für das Foto. Die Workouts haben sich ausgezahlt! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...