Cheyenne Ochsenknecht: Wie süß! Das sind Baby Mavies erste Worte

Cheyenne Ochsenknecht: Wie süß! Das sind Baby Mavies erste Worte

Auf Instagram hat Cheyenne Ochsenknecht die ersten Worte ihrer Tochter Mavie geteilt. Was hat sie wohl gesagt?

Cheyenne Ochsenknecht (21) zeigt immer wieder, wie stolz sie auf ihre kleine Tochter Mavie ist. Auf Instagram teilt die junge Mutter regelmäßig süße Baby-Updates mit ihren über 400 Tausend Followern. Deshalb wissen wir auch, dass die neun Monate alte Mavie schon ihre ersten Zähne bekommen hat und mittlerweile sogar feste Nahrung zu sich nehmen kann. Jetzt hat sie ihren Eltern ein ganz besonderes nachträgliches Weihnachtsgeschenk gemacht – die ersten Worte!

Cheyenne Ochsenknecht teilt Mavies erste Worte

Für jede Mutter sind die ersten Worte des Babys etwas ganz Besonderes. Auf Instagram teilte Cheyenne nun eine Story, in der sie das Gebrabbel ihrer Tochter filmte – allerdings ohne ihr Gesicht zu zeigen. Das will sie schützen, bis Mavie alt genug ist, selber darüber zu entscheiden, ob sie in die Öffentlichkeit will oder nicht. Deshalb filmte die 21-Jährige nur einen schwarzen Hintergrund zum Gebrabbel ihrer Tochter und schrieb dazu:

Ihr erstes Wort war übrigens ‘Mama’ und gestern das zweite Wort ‘Papa’.

Daneben platzierte sie noch ein kleines GIF mit den Worten "You go girl".

"Das beste Fest" dank Baby Mavie

Cheyenne ist sichtlich stolz auf ihre Tochter und auch Papa Nino Sifkovits hat sich bestimmt über die ersten Worte gefreut. Dieses Jahr feierte die kleine Familie das erste gemeinsame Weihnachten mit Mavie. Zum Fest postete die 21-Jährige ein Bild mit ihr auf dem Arm und Freund Nino vor dem geschmückten Tannenbaum. Dazu schrieb die Influencerin:

Das beste Fest seit langem.

Zu Silvester soll es laut Cheyenne dann nach Lissabon gehen. Wir sind gespannt und freuen uns auf jeden Fall über weitere Baby-Updates!

Diese Ochsenknechts
Bald ist es so weit: Die Reality-Serie der Familie Ochsenknecht kommt ins Fernsehen! Hier erfährst du alle wichtigen Infos. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...