Angelina Pannek nackt im Playboy: Deshalb bereut sie es

Angelina Pannek: Deshalb bereut sie ihr "Playboy"-Shooting

Angelina Pannek schaffte mit ihrer "Der Bachelor"-Teilnahme den Sprung in die Öffentlichkeit. Doch eine Sache bereut sie: ihr Shooting für "Playboy".

Angelina Pannek
© Getty Images
Was bereut Angelina Pannek am meisten? Das hat sie nun ihren Fans verraten.

Als Angelina Heger suchte sie im Jahr 2014 bei "Der Bachelor" die große Liebe und erreichte damals sogar das Finale. Seitdem ging Angelinas Karriere steil bergauf. Mittlerweile lautet ihr Nachname "Pannek", denn Angelina ist jetzt mit Sebastian Pannek verheiratet. Die beiden haben sogar ein gemeinsames Kind. Zeit, um ihren Lebensweg zu reflektieren. Worauf ist Angelina Pannek stolz und welche wichtige Entscheidung bereut sie? Das hat sie ihren Fans verraten. 

"Ich würde es nie mehr tun"

Im Laufe der letzten Jahre war Angelina Pannek in vielen TV-Formaten zu sehen. "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus", "Das Sommerhaus der Stars" oder "Der Bachelor", sind nur drei der vielen TV-Shows, in denen die 29-Jährige zu sehen war. Was bereut sie heute am meisten? So viel steht fest: Es ist keiner ihrer Auftritte im Fernsehen, sondern das "Playboy"-Shooting, für das sie 2015 die Hüllen fallen ließ. In einer Fragerunde auf Instagram sagte sie dazu:

Es war für mich keine schöne Erfahrung, da ich mich vor Ort sehr unwohl gefühlt habe. Ich würde es nie mehr tun.

Weitere Details für ihr Unwohlsein, gab Angelina Pannek nicht bekannt. 

Angelina Pannek könnte nicht glücklicher sein

Offenbar konnte die Influencerin diese negativen Eindrücke aber hinter sich lassen und blickt positiv in die Zukunft. Im Juni 2020 wurde sie zum ersten Mal Mutter eines kleinen Jungen. Und den scheint sie gut vor der Öffentlichkeit zu schützen – nichtmal der Name des kleinen Mannes ist bekannt. Angelina und Sebastian Pannek genießen ihr Familienglück in vollen Zügen.

Verwendete Quellen: Instagram (@angelina.pannek)

Franziska van der Heide
Nackt im Playboy zeigt sich auch nun Franziska van der Heide, die bei „Alles was zählt“ Ina Ziegler spielt. Nun zog die 28-Jährige für den Playboy blank… Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...