Modetrends 2022: In vs. Out im Frühling - Diese Lederjacken sind in, diese nicht

Modetrends 2022: In vs. Out im Frühling - Diese Lederjacken sind in, diese nicht

Lederjacken gehören jedes Jahr aufs Neue zum Modetrend. Der gravierende Unterschied ist nur der Schnitt. Welche Lederjacken sind in und welche out?

Lederjacken sind total wandelbar. Wenn wir an alte Filmklassiker zurückdenken, sehen wir die Halbstarken Männer, die eine lässige Lederjacke trugen. Mit Jeans und einem weißen Shirt kombiniert, sitzen sie auf ihren Motorrädern und lassen die Herzen der jungen Frauen höher schlagen. Doch auch heute lässt die Lederjacke unsere Herzen höher schlagen. Die Lederjacke kann zu jedem Outfit kombiniert werden und genau darum lieben wir Frauen die Lederjacke. Welche Schnitte allerdings dieses Jahr besonders hoch im Kurs stehen und welche eher out sind, verraten wir dir jetzt.

Diese Jacken sind dieses Jahr in!

Modetrends 2022 – der große Vergleich

Wir lieben Modetrends und schauen gerne in unsere Nachbarländer, um zu erfahren, welche Pieces dieses Jahr in sind und welche out. Welche Blusen sind dieses Jahr im Frühling in und welche Kleider werden uns modisch und stilvoll durch das Jahr bringen? Nachdem wir diese Fragen geklärt haben, werfen wir nun einen Blick auf die Lederjacken, denn da hat sich dieses Jahr bereits einiges getan.

In vs. Out: Welche Lederjacken tragen wir dieses Jahr?

Lederjacken gibt es inzwischen in verschiedenen Schnitten und Farben. Welche Lederjacken im Frühling besonders in sind und worauf wir bei den Schnitten achten sollten, erklären wir dir jetzt.

In: Leder-Blazer 

Out: Wildlederjacke

Ein Blazer wirkt immer sehr elegant und klassisch. Der Leder-Blazer bricht den Stil und sieht extrem stylisch aus. Von wegen Blazer gehören nur zu Business-Ladies! Jede von uns kann den Leder-Blazer tragen und sehr schön mit ihrer Garderobe kombinieren. Zum Leder-Blazer sehen sowohl Jeanshosen als auch schöne Sommerkleider toll aus. Wenn du auf einen Allover-Leder-Look stehst, kannst du auch eine Lederhose oder Leggings mit glänzender Optik gut kombinieren. Wildlederjacken hingegen haben seit Jahren bereits ausgedient und dürfen auch dieses Jahr gerne im Kleiderschrank hängen bleiben.

In: Bikerjacken

Out: Lederjacke mit Fransen

Bikerjacken sind total toll und dürfen direkt von der „Übergangsjacke“ im Frühling zum Alltime-Favourite gekürt werden. Die Bikerjacken schmiegen sich nur ganz vorsichtig an den Körper an und betonen deine Figur. Du kannst die Bikerjacke sehr feminin kombinieren mit einem Kleid aus Volants oder mit einer schönen Chinohose. Besonders im Frühling wirkt der Look sehr schön und frisch. Lederjacken mit Fransen hingegen gehören aufs Festival-Gelände.

In: Oversized Lederjacke

Out: Lederjacke mit Taillierung

Eine Oversized Lederjacke hat etwas von den Halbstarken aus den 50er-Jahren. Wenn wir an Elvis Presley und James Dean zurückdenken, können wir uns den Look der Oversized Lederjacke ziemlich lässig vorstellen. Im Styling kannst du ähnlich vorgehen und einfach eine Skinny Jeans mit einem weißen Shirt darunter tragen. Enge Lederjacken mit besonderer Taillierung durch einen Gummizug oder Gürtel hingegen sind diesen Frühling out.

Weitere Modetrends für 2022:

So tragen wir die Looks aus "Bridgerton" ganz modern im Frühling

Diese Modelle schummeln kleine Frauen sofort größer

Diese H&M Bluse unter 25 Euro gehört in jeden Kleiderschrank

Verwendete Quellen: instagram.de

Zwei junge Damen in herbstlichen Looks
Du willst wissen, welche Stiefel dieses Jahr im Winter im Trend sind? Die Blogger machen es vor und zeigen es uns schon jetzt. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...