Modetrend 2022: In vs. Out im Frühling! Diese Kleider sind angesagt, diese nicht

Modetrend 2022: In vs. Out im Frühling! Diese Kleider sind angesagt, diese nicht

Du bist auf der Suche nach der neuesten Kleider-Inspo? Dann bist du hier genau richtig gelandet! Welche Kleider sind dieses Jahr in und welche Out? Hier kommt der Check. 

Neues Jahr, neue Trends! Damit wir auch stylisch durch das Jahr 2022 schreiten, haben wir uns schon mal nach angesagten Kleidern umgeschaut. Welche Dresses werden wir dieses Jahr überall sehen und wie stylen wir sie am besten? Dies haben wir nun herausgefunden. Aber das ist nicht alles. Natürlich haben wir auch einen Blick in die Fashion Don’ts geworfen und verraten, welche Kleider dieses Jahr eher out sind. Du bist neugierig geworden? Dann lies einfach weiter und lass dich von den upcoming Kleider-Trends inspirieren und erfahre, welche Items jetzt in deinen Kleiderschrank wandern sollten und welche eher nicht.

Noch mehr Modethemen für dich:

Modetrend 2022: Diese 5 Teile von Mango trägt im Frühling jede

Modetrend 2022: SO werden Röcke im neuen Jahr getragen

Modetrend 2022: "Emily in Paris" bringt DIESES Mode-Piece zurück

1. Kleider mit Cutouts

Kleider mit sexy Cutouts werden wir dieses Jahr überall sehen. Ob in den angesagten Onlineshops, an unseren liebsten Influencerinnen auf Instagram oder an uns selbst! Dabei gibt es keine Regel, wo die Cutouts sein müssen. Entweder am Rücken, an der Taille oder ein verspielter Ausschnitt – eins ist sicher: Es wird auf jeden Fall heiß. Auch bei der Länge kannst du auf Mini-, Midi- oder Maxi-Modelle setzen, die alle ihren eigenen Charme haben. Je nach Cutout und wie du dich wohlfühlst, kannst du das Kleid natürlich auch mit einem oversized Blazer oder einer edgy Lederjacke kombinieren.

2. Kleider mit Drapierungen und Raffungen

Auf den Runways von Rick Owens, Loewe und Jacquemus haben wir bereits die Kleider-Inspo für 2022 gesehen. Dresses mit Drapierungen und Raffungen sind in den kommenden Monaten ganz groß. Egal, ob im asymmetrischen Look, seitlichen Raffungen oder sogar in Kombination mit Cutouts. So ein Kleid ist dank seiner Details bereits ein echter Hingucker und sollte nicht mit extrem auffälligen Accessoires kombiniert werden. Hier heißt es in Sachen Schmuck, Schuhe und Taschen: Weniger ist mehr!

3. Strickkleider

Das Strickkleid ist ein wahrer Klassiker, den jede Fashionista bereits in ihrem Kleiderschrank haben sollte. Wie gut, dass wir dieses zeitlose Item auch dieses Jahr wieder tragen und stylen können. Das Besondere an den Strickkleidern, die 2022 durch die Decke gehen, ist allerdings, dass sie eine Maxilänge haben, eine gerippte Optik haben und eng am Körper anliegen. Was wir an so einem Modell lieben? Wir können es in jeder Jahreszeit tragen. Einfach Sneaker, High Heels oder offene Sandalen dazu und fertig ist der Look für jeden Anlass.

Dir fehlen diese angesagten Kleider noch? Dann klicke dich hier durch und shoppe unsere Favoriten nach:

Diese Kleider sind 2022 out

Da wir nun wissen, welche Kleider dieses Jahr angesagt sind, können wir uns nun den Modellen widmen, die out sind. Zum einen sagen wir dieses Jahr bye bye zu Kleidern mit Spitzendetails. Sie waren eine Weile lang in Mode, doch können nun mit seidigen Slip Dresses oder durch Kleidern aus Jeans ersetzt werden.

Auch Kleider mit dem Cold Shoulder-Detail bekommen dieses Jahr eine Auszeit. Wir ersetzen die Träger in 2022 lieber mit einem komplett Off-Shoulder, One-Shoulder oder trägerlosem Kleid.

Auch wenn es gewisse Kleider gibt, die in und out sind, heißt es nicht, dass du dich an diese Regeln halten musst. Letztendlich kommt es darauf an, in welchen Kleidern oder Kleidungsstücken du dich wohl und bequem fühlst. Trage also immer das, was dir selbst gefällt. Egal ob im Trend oder nicht.

Nina Suess Sommerkleid
Im Sommer 2022 benötigen unsere Kleider ein ganz bestimmtes Merkmal: Puffärmel. Hier erfährst du alles über den Mode-Trend. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...