Laufmaschen vermeiden: Mit diesem einfachen Trick bleibt deine Strumpfhose heil

Laufmaschen vermeiden: Mit diesem einfachen Trick bleibt deine Strumpfhose heil

Wir lieben Strumpfhosen und kombinieren sie immer wieder zu unseren Looks. Der einzige Nachteil: die Laufmaschen! Doch damit ist nun Schluss, denn wir haben den ultimativen Trick dagegen.

Ohne Strumpfhose, ohne uns! So könnte doch glatt unser Motto lauten, denn die bequemen Strümpfe kommen uns für jegliche Outfits wie gerufen. Ob unter einem Minirock, Kleid oder einem oversized Hemdkleid – Strumpfhosen tragen wir immer wieder gerne, wenn es draußen noch etwas frischer ist, aber trotzdem warm genug, um etwas Haut zu zeigen. Mittlerweile gibt es viele unterschiedliche Arten von Strumpfhosen. Unsere Favoriten: die leicht durchsichtigen Modelle! Doch genau diese bringen auch die größte Gefahr mit sich und zwar Laufmaschen. Man trägt das Modell gefühlt nur einmal und zack bilden sich nach einem langen Tag direkt schon Risse in der Strumpfhose. Entweder ist es der Fingernagel, der Ring oder der Reißverschluss, der für eine nervige Laufmasche sorgt. Doch jetzt ist endlich Schluss damit, denn wir haben den ultimativen Trick für dich.

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Lässige T-Shirts mit diesem Schnitt werden wir im Sommer überall sehen

Dieses flache Modell sorgt im Sommer für endlos lange Beine

In vs. Out im Sommer – Diese 3 Accessoires sind angesagt, diese nicht

Hack gegen Laufmaschen: Diesen Trick solltest du kennen

Laufmaschen sind unser absoluter Endgegner. Geht dir genauso? Dann kommt jetzt der ultimative Trick für dich. Nachdem du deine Strumpfhose gekauft hast, legst du sie, bevor du sie zum ersten Mal anziehst über Nacht in dein Gefrierfach. Entweder lässt du sie einfach in der Verpackung oder du legst sie in eine Zippertüte oder Tupperdose. Durch die Kälte im Gefrierfach ziehen sich die Fasern zusammen, was dazu führt, dass das Material gestärkt und widerstandsfähiger wird. Am nächsten Tag lässt du die Strumpfhose kurz auftauen und sie sollte nun ein viel längeres Leben haben. Das Gute: Diesen Trick musst du nur einmalig anwenden!

Laufmasche on the go: Was kann ich tun?

Wer mal keine Zeit für die Vorbereitung hat, der muss wohl damit rechnen, dass die Laufmasche dann auch mal unterwegs auftauchen kann. Doch keine Panik. Hierfür gibt es ebenfalls einen hilfreichen Hack: Klarlack! Klingt zwar komisch, aber hilft. Am besten hast du eine kleine Flasche Klarlack immer parat in deiner Handtasche. Fällt dir die Laufmasche auf, trägst du den Lack direkt auf die Stelle auf. Am besten am Anfang und am Ende der Masche, sodass du die beiden Enden versiegelst. Lasse den Lack trocknen und deine Strumpfhose sollte erst einmal gerettet sein.

Verwendete Quellen: TikTok

Kühlschrank
Im Kühlschrank lagern wir unsere Lebensmittel. Doch nicht alle Lebensmittel gehören dahin. Welche nichts im Kühlschrank zu suchen haben, erklären wir euch jetzt.  Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...