Ganz schön zugeknöpft: Cardigans sind die neuen Pullover!

- Wer braucht schon einen Pullover, wenn es den Cardigan gibt? In der Vergangenheit leicht von unserem Radar verschwunden, zeigt sich der Cardigan diesen Herbst im neuen, coolen Grobstrick-Look – und ersetzt damit ganz lässig unsere Pullover! Wir zeigen euch, wie ihr die neue Strickjacke jetzt stylt.

Cardigans ersetzen diesen Herbst unsere geliebten Strickpullover

Cardigans ersetzen diesen Herbst unsere geliebten Strickpullover – Edited the Label macht es vor

Die zugeknöpfte Strickjacke ist zurück!

Auf der Copenhagen Fashion Week haben wir für die kommende Saison einen Trend gespottet, der wieder frischen Wind in unsere Übergangs- und Herbstmode bringt. Statt Pullover setzen wir in diesem Jahr einfach auf einen lässigen Grobstrick-Cardigan, der bis oben zugeknöpft der perfekte Begleiter für unsere leichten Sommerkleider und fließenden Seidenröcke ist, aber auch mit weiten Hosen und Jeans eine sehr gute Figur macht – ganz lässig und bequem. Wird es doch ein weniger wärmer, knöpfen wir den Cardigan einfach auf und tragen ihn als Jäckchen. Das Beste: In diesem Herbst kommt der Cardigan in den schönsten Farben daher. Heißt: Er ist das beste Mittel gegen den Herbst-Blues!

So stylt ihr den Cardigan diesen Herbst

Cardigan zu Cordhose

Unser Lieblings-Duo: Cord und Cardigan! Vor beiden Trendteilen gibt es in diesem Herbst kein Entkommen – zum Glück, denn damit sind wir nicht nur warm, sondern auch chic eingepackt!

Cardigan zu unseren liebsten Sommer-Essentials

Ob die leichte Seidenhose oder der weite Sommerrock – mit dem Cardigan können wir unsere Sommerklamotten ganz easy Übergangs-tauglich machen. Den Cardigan einfach lässig in den Hosenbund und fertig! 

Hier könnt ihr die schönsten Cardigans shoppen:

Weitere Trends, die ihr diesen Herbst kennen müsst:

Stiefel Herbsttrends 2018: Diese Modelle liegen in dieser Saison im Trend!

Saison-Ausblick: Die schönsten Haarfarben für den Herbst

Das sind die schönsten Accessoires für den Herbst!

Cowboystiefel: Den groben Western-Boot kombinieren wir jetzt ganz zart