Sex-Trend 2022: Mit der Sex-Technik "Blended Orgasm" kommst du gleich doppelt!

Coming (home) for Christmas - mit der Sex-Technik "Blended Orgasm" kommst du gleich doppelt!

Gibt es noch eine Steigerung von multiplem Orgasmen? Anscheinend schon: Mit der Technik "Blended Orgasm" kommst du doppelt – und gleichzeitig.

Wenn wir an intensive Höhepunkte denken, kommen uns direkt multiple Orgasmen in den Sinn. Während viele Frauen beim Hetero-Sex viel seltener kommen, als sie es eigentlich gerne hätten, können wiederum andere mehrere Höhepunkte hintereinander erleben. Das geschieht in den meisten Fällen aber nicht durch Penetration, sondern durch klitorale Stimulation. Bis jetzt dachten wir eigentlich, multiple Orgasmen seien das Non plus ultra beim Sex. Doch falsch gedacht! Mithilfe einer ganz bestimmten Sex-Technik soll es Frauen gelingen, mehrere Orgasmen gleichzeitig zu haben. Wie genau, das verraten wir hier.

Die Sex-Technik "Blended Orgasm" beschert dir nicht nur an Weihnachten intensive Momente

Das klingt nach Feuerwerk! Schon ein einziger Orgasmus bringt meist unseren gesamten Körper zum Beben. Wie wäre es wohl, wenn wir gleich mehrere Orgasmen spüren dürften – aber nicht nacheinander, sondern zeitgleich?

Der "Blended Orgasm", zu Deutsch "vermischte Orgasmen" ist ein Orgasmus, bei dem deine Klitoris von zwei Seiten gleichzeitig stimuliert wird – einmal in der Vagina und einmal an der äußeren Klitoris. Da die Klitoris zwei Enden hat und ihr größter Teil gar nicht äußerlich sichtbar ist, kann es durch diese Form der doppelten Stimulation möglich sein, einen vaginalen und klitoralen Orgasmus zur gleichen Zeit zu bekommen. Dadurch, dass diese beiden Orgasmus-Arten nicht hintereinander, sondern gleichzeitig geschehen, fühlen sie sich deutlich intensiver als multiple Orgasmen an.

So kannst du einen "Blended Orgasm" erreichen

Wie für einen normalen Höhepunkt auch, sind Entspannung und Kommunikation das A und O, um die Gefühlsexplosion zu erleben. Versuche, dich voll und ganz auf den Moment und auf einen Partner einzulassen. Sage genau, welche Bewegungen dir gefallen, und welche nicht. Geht dann gemeinsam wie folgt vor, damit du in den Genuss eines "Blended Orgasms" kommst:

  1. Es müssen beide Seiten der Klitoris stimuliert werden. Der innere Teil um den G-Punkt, genau wie der nach außen sichtbare. Oft wird der G-Punkt schon durch die Penetration mit einem Penis stimuliert.
  2. Der äußere Teil deiner Klitoris wird entweder mit der Hand, oder mit einem Sexspielzeug stimuliert.
  3. Lasse dich fallen und spüre jede einzelne Berührung so intensiv wie möglich. Unser Extra-Tipp: Probiert es mal in der Löffelchen-Stellung – so kann dein Partner dich überall berühren!

Auch spannend:

Verwendete Quelle: fitforfun.de

Frau hat Orgasmus
Ein Orgasmus soll genossen werden. Doch was, wenn du davon nichts mitbekommst? Diese 5 Anzeichen verraten, dass du gerade einen Höhepunkt erlebt hast. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...