Laut Studie: Das ist der perfekte Altersunterschied in einer Beziehung

Laut Studie: Das ist der perfekte Altersunterschied in einer Beziehung

Du fragst dich, wie groß der Altersunterschied zwischen dir und deinem Partner oder deiner Partnerin idealerweise sein sollte? Wir verraten dir das Geheimnis!

Egal ob gleich alt, fünf Jahre jünger oder zehn Jahre älter: Solange du mit deinem Partner oder deiner Partnerin glücklich in der Beziehung bist, spielt das Alter nur eine Nebenrolle. Dennoch hast du dir sicherlich schon einmal Gedanken darüber gemacht, wie hoch der perfekte Altersunterschied bei Paaren ausfallen sollte. Die Online-Partnervermittlung Parship hat diese Frage näher erforscht und in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut INNOFACT AG im Rahmen einer repräsentativen Umfrage die Wunschvorstellungen von Männern und Frauen ermittelt. Insgesamt wurden 1.000 Personen im Alter zwischen 18 und 85 Jahren befragt. Wir verraten dir alle wichtigen Erkenntnisse der Studie und welcher Altersunterschied von den meisten Teilnehmenden als ideal angesehen wird.

Das wünschen sich Frauen

Insgesamt präferieren Frauen ältere Männer. So gaben 38 Prozent der Frauen an, dass sie einen reiferen Mann bevorzugen. Die optimale Altersdifferenz liegt ihrer Meinung nach zwischen einem und fünf Jahren. Zehn Prozent der Frauen finden, dass ein Partner am besten passt, der sechs bis zehn Jahre älter ist als sie. Dagegen würden lediglich 22 Prozent eine Beziehung mit einem Mann eingehen, der jünger ist als sie. Einen zu großen Altersunterschied bei Paaren sehen die meisten Teilnehmerinnen der Studie als erhöhtes Konfliktpotential an.

Das wünschen sich Männer

Während Frauen sich tendenziell eher einen älteren Partner wünschen, trifft auf Männer genau das Gegenteil zu. Sie bevorzugen eine jüngere Partnerin. So gaben 55 Prozent der Befragten an, dass sie keine Einwände hätten, wenn sie der Ältere in der Beziehung seien. 33 Prozent sind der Meinung, ein Altersunterschied von ein bis fünf Jahren sei ideal. Eine Partnerin, die sechs bis zehn Jahre jünger ist, wünschten sich 18 Prozent.

Dieser Altersunterschied ist kritisch laut Studie

Sowohl die Frauen- als auch die Männerwelt ist sich in einem Punkt einig: Ein Altersunterschied von mehr als zehn Jahren kommt lediglich für zwei Prozent der Männer und nur für ein Prozent der Frauen infrage. Zu groß sollte die Altersdifferenz also nicht ausfallen. 18 Prozent sind der Meinung, dass der Partner oder die Partnerin ungefähr im gleichen Alter wie man selbst sein sollte. Gleichzeitig gaben aber auch 20 Prozent aller Befragten unabhängig vom Geschlecht an, dass das Alter für sie keine Rolle innerhalb einer Beziehung spiele. Am wichtigsten ist es, dass ihr euch als Paar zusammen wohlfühlt!

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Beziehungstipps: Soll ich mich trennen?

An diesen 3 Dingen erkennst du, dass du ihn oder sie heiraten solltest

10 liebe Sätze, die wir unserem Schatz eigentlich öfter sagen müssten

Verwendete Quellen: parship.de, glomex.de

Händchen halten
Händchen halten erscheint wie etwas Nebensächliches, ist aber sehr wichtig für die Beziehung. Wir erklären, wieso. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...