Beziehung: Auf diese 4 Arten betrügst du deinen Partner – ohne es zu merken

Beziehung: Auf diese 4 Arten betrügst du deinen Partner – ohne es zu merken

Untreue fängt oft in ganz unschuldigen Situationen an. Wir verraten dir vier Wege, mit denen du deinen Partner oder deine Partnerin betrügst, ohne es zu wissen.

Vertrauen ist die Grundlage für eine gesunde Beziehung. Wenn dieses Vertrauen missbraucht wird, kann das oft das Ende der Beziehung bedeuten oder der Vertrauensbruch hinterlässt zumindest viele Unsicherheiten und Zweifel. Dabei stellt sich oft die Frage: Wo fängt ein Vertrauensbruch bzw. Untreue an? Erst, wenn es körperlich wird oder schon beim Flirten? Grundsätzlich muss jedes Paar diese Grenze für sich individuell feststecken. Doch es gibt die ein oder andere Sache, die als Untreue im Kopf beschrieben werden könnte – auch, wenn man es gar nicht so meint. Hier verraten wir dir vier Situationen, in denen du deinen Partner oder deine Partnerin unbewusst hintergehen könntest.

Auf diese 4 Arten betrügst du deinen Partner – ohne es zu merken

1. Emotionale Affäre

Eine enge, emotionale Beziehung zu einer anderen Person wird oft unterschätzt – bis es zu spät ist und es zum Körperlichen kommt. Dabei ist eine emotionale Affäre oft viel gefährlicher als eine rein körperliche, da du dich auf Gefühlsebene einer anderen Person näherst und dich gleichzeitig von deinem Partner oder deiner Partnerin entfernst.

2. Office Crush

Es gibt da diesen einen Kollegen oder diese eine Kollegin, mit dem/der du dich super gut verstehst? Ihr hängt im Büro die ganze Zeit zusammen ab, erzählt euch Dinge aus eurem Privatleben und es wird auch ordentlich geflirtet? Bürofreundschaften sind wichtig, doch wenn du dich mit einem Office Crush in eine Komfortzone begibst, die deiner Beziehung ähnelt, könnte das schwierig werden.

3. Nachrichten löschen

Wenn du das Bedürfnis hast, Nachrichten, SMS oder E-Mails von deinem Handy zu löschen, damit dein Partner oder deine Partnerin sie nicht siehst, solltest du einen ernsten Blick in den Spiegel werfen. Das ist ein Zeichen dafür, dass diese Nachrichten nicht wirklich komplett platonisch sind.

4. Du hast heimlichen Kontakt zu deiner/deinem Ex

Wenn du – aus welchem Grund auch immer – wieder Kontakt zu deinem Expartner oder deiner Expartnerin aufnimmst, sollte dein aktueller Schatz das wissen. Wenn du diesen Kontakt verheimlichst, könnte das ein Zeichen dafür sein, dass dort noch alte Gefühle im Spiel sind.

Verwendete Quelle: glomex.de

Frau und Mann küssen sich
Bist du schon bereit für die drei magischen Worte? Bevor du dein Liebesgeständnis überstürzt, solltest du diesen Artikel aufmerksam durchlesen. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...