Vegane Burger-Pattys im Test: Dieses Produkt fällt durch

Vegane Burger-Pattys im Test: Dieses Produkt fällt durch

Fleischlose Burger-Pattys wurden nun von der Stiftung-Warentest genauer unter die Lupe genommen. Welches Produkt durchfiel, liest du hier.

Vegane Burger Pattys im Test
© Pexels
Die Stiftung Warentest hat insgesamt 18 vegane Burger-Pattys genauer unter die Lupe genommen. Wie das Ergebnis ausfiel, erfährst du hier!

Vegane Burger-Pattys gewinnen immer mehr an Beliebtheit. Denn wer vegan oder vegetarisch lebt, muss nicht auf leckere Burger verzichten, ganz im Gegenteil. Inzwischen gibt es viele Hersteller, die leckere vegane Burger-Pattys anbieten.

Woraus bestehen vegane Burger-Bratlinge?

Die veganen Burger-Pattys werden entweder aus Soja, Seitan oder anderen nichtfleisch Produkten, wie Erbsen hergestellt. Die Stiftung Warentest hat sich genau das jetzt zur Aufgabe gemacht und insgesamt 18 vegane Pattys genauer unter die Lupe genommen. Welche Produkte am besten abgeschnitten haben und welches sogar komplett durchgefallen ist, siehst du hier im Video.

Du möchtest wissen, welche Marken dir den Einstieg in den Veganismus erleichtern? Klicke hier und erfahre alles über die vegane Ernährung

Verwendete Quellen: glomex.de

Chef steht vor Screem mit "MyEy"
Heute erscheint eine neue Folge "Die Höhle der Löwen" und dabei wird das Produkt "MyEy“ vorgestellt. Worum es sich handelt, verraten wir jetzt. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...