Tipps für Halloween Party: 5 Tipps für deine Gruselfeier

Tipps für Halloween Party: Mit diesen 5 Tipps wird deine Gruselfeier unvergesslich

Halloween steht vor der Tür und du möchtest eine schaurige Party veranstalten? Dann solltest du diese 5 Tipps kennen.

Halloween ist keinesfalls nur etwas für Kinder, auch wir Erwachsenen lieben das Horror-Fest am 31. Oktober. Zwar verkleiden wir uns nicht mehr als kleine Geister, ziehen um die Häuser, sagen vor fremden Menschen Sprüche und Reime auf und fragen nach Süßigkeiten. Aber trotzdem freuen wir uns jedes Jahr erneut wie kleine Kinder auf die schaurigste Nacht des Jahres. Süßigkeiten kaufen wir uns einfach selbst und feiern mit unseren Mädels, der Familie oder mit Freundinnen und Freunden eine Halloweenparty.

Doch so eine Grusel-Party zu organisieren, ist gar nicht so einfach. Zwischen Kostümen, Snacks und Deko kann man schon mal den Durchblick verlieren. Was darf bei der perfekten Halloweenparty auf gar keinen Fall fehlen? Wir verraten es dir in diesem Artikel. Fang schonmal damit an, die Einladungen zu basteln!

Weißt du schon, wie du deine Nägel an Halloween lackieren wirst? Wir empfehlen dir diese geheimnisvollen Onyx Nägel oder hol die hier noch mehr Inspiration und eine Anleitung für deine Halloween-Nägel.

Das sind die 5 besten Tipps für eine gruselige Halloween Party

1. Tipp für deine Halloween Party: Das Essen

Im Internet kursieren die wildesten Ideen, wie du Halloween-Snacks gruselig anrichten kannst. Doch seien wir ehrlich – keiner möchte Pudding in Gehirn-Form, glibbernde Augen oder Würstchen, die aussehen wie Finger, wirklich essen. Nein danke! Wie wäre es stattdessen mit einer Pizza-Party? Halloween ist perfekt, um auch mal eine besondere Kombi auszuprobieren. Kürbisse eignen sich zum Beispiel an Halloween auch als Pizzabelag. Ein bisschen Ketchup darauf verteilen und schon hast du dein ganz eigenes Kunstblut kreiert. Wer braucht schon Lebensmittelfarbe?

Auch an Getränken sollte es den Gästen nicht fehlen. Wir haben uns von den drei It-Getränken des Herbstes inspirieren lassen und servieren auf unserer Halloween-Party einen Lavendel Gimlet. Happy Halloween!

2. Tipp für deine Halloween Party: Die Deko

Selbstverständlich ist für eine erfolgreiche Party auch wichtig, wie deine Wohnung dekoriert ist. Hier haben wir im Internet die skurrilste Deko gefunden - da sind abgetrennte Finger noch harmlos. Keine Sorge, es gibt zu Halloween auch geschmackvolle Deko.

Du hast eine schwarze Katze? Perfekt! Setze ihr Fledermausflügel auf den Rücken und sie wird alle Gäste entzücken. Eine Kürbis-Lichterkette und ein wenig Spinnweben inklusive Spinnen sorgen zusätzlich für Halloween-Flair. Das ist wohl die einzige Party im Jahr, vor der du nicht die Spinnen an deiner Wand entfernen musst! Und natürlich: Knipse das Licht aus, zünde Kerzen an und stelle ein paar Kürbisse vor die Haustür. Spooky!

Kürbis-Lichterkette, Spinnennetz samt Spinnen und gruselige Geister – shoppe hier unsere liebsten Deko-Artikel nach 🛒.

3. Tipp für deine Halloween Party: Das Kostüm

Wir finden: Wir sind nie zu alt, um uns zu verkleiden. Eine Halloweenparty wird nämlich erst dann zum Erfolg, wenn sich jeder Gast ein cooles Kostüm überlegt. Highlight einer jeden Party ist ein Kostümwettbewerb, in dem das innovativste und authentischste Kostüm gewinnt. Schreibe am besten das genaue Motto auf die Einladung und bitte darum, dass sich jeder der Gäste verkleidet. Eine andere Idee wäre, das Motto Allblack oder Allwhite anzukündigen. Dafür hat schließlich jeder etwas im Schrank und deine Gäste müssen sich nicht extra ein neues Kostüm kaufen.

Hier verraten wir dir, welche Kostüme im Jahr 2022 besonders im Trend liegen. Außerdem sollte auch dein Gesicht zum Kostüm passen! Hier findest du die besten Make-up-Looks für Halloween.

4. Tipp für deine Halloween Party: Die Musik

Die Playlists mit gruseliger Musik, die wir gerade im Kopf haben, halten sich in Grenzen. Vielleicht die Musik aus das Phantom der Oper? Eins ist klar: Partymusik kannst du bei einer schaurigen Halloweenparty nicht spielen. Taylor Swift oder Beyoncé sind bei einer Halloweenparty eher Fehl am Platz. Stöbere am besten bei Spotify durch die Halloween-Playlists und finde die gruseligsten Hintergrundgeräusche. Hier geht es zum Beispiel um Scharren an der Tür, Orgelmusik und Krähenkreischen. Hauptsache, es läuft keine Popmusik auf deiner Halloweenparty.

5. Tipp für deine Halloween Party: Filmabend

Im Kreise der besten Freundinnen oder der Familie bietet sich doch nichts besser an, als an Halloween das Popcorn herauszuholen und Horrorfilme zu schauen. Auf Amazon Prime Video findest du zum Beispiel die Serie The Purge, die Filme Blair Witch, Friedhof der Kuscheltiere, Haus der 1000 Leichen und viele weitere gruselige Streifen. Der optimale Abschluss einer langen Halloweenparty!

Und auch auf Netflix können wir schaurige Dinge streamen. Hier findest du eine Liste über die besten Halloween-Filme und Halloween-Serien auf Netflix. Sogar für Kinder ist hier etwas dabei. Alternativ könntest du dir gruselige Spiele überlegen, die ihr gemeinsam spielt. Dann steht einer unvergesslichen Halloweenparty nichts mehr im Weg.

Noch mehr Halloween-Tipps gibt es hier:

Verwendete Quellen: halloween.com, pinterest.de

Deko basteln
An Silvester schmücken wir unsere Wohnung mit festlicher Deko. Hier zeigen wir dir fünf Wege, wie du sie ganz einfach selber basteln kannst. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...