Silvester Deko basteln: 5 einfache DIY-Anleitungen für festliche Silvesterdeko

Silvester Deko basteln: 5 einfache DIY-Anleitungen für festliche Silvesterdeko

An Silvester schmücken wir unsere Wohnung mit festlicher Deko. Hier zeigen wir dir fünf Wege, wie du sie ganz einfach selber basteln kannst.

Wenn wir in der Nacht vom 31. Dezember auf den 1. Januar in das neue Jahr feiern, sorgt eine festliche Dekoration für Partystimmung und beeindruckt definitiv jeden deiner Partygäste. Gerne lassen wir den letzten Abend des Jahres ausgelassen ausklingen und wollen dafür auch von einer schönen Dekoration umgeben sein. Luftschlangen als Tischdeko und eine Wunderkerze in der Hand, um das neue Jahr einzuläuten? Ja bitte! Aber wir haben noch so viele weitere tolle Ideen, wie du deine Silvesterdeko mühelos selbermachen kannst.

Denn wenn du an Silvester festlich schmücken möchtest, musst du kein Geld für teure Partyartikel oder Dekogegenstände ausgeben. Stattdessen kannst du einfach die Bastelschere in die Hand nehmen und deine Silvester Deko selber basteln! Welche Deko sich problemlos basteln lässt und wie du genau vorgehen musst, verraten wir dir hier. Frohes neues Jahr!

Bastelst du gerne selbst? Hier geht es zu den besten Ideen zum weihnachtlichen Basteln.

Was macht Silvester-Deko aus?

Eine spannende und ästhetische Dekoration verleiht jeder Silvester-Party den letzten Schliff und macht deine Wohnung oder dein Haus zum absoluten Hingucker. Besonders auf Highlights wie Glitzer und Konfetti solltest du für deine Silvester-Deko den Fokus setzen. Jedes Glanz-Element sorgt für einen großen Wow-Effekt in der Silvesternacht! Farblich solltest du hauptsächlich auf Farben wie Gold, Silber und metallische Töne zurückgreifen. Schmücke den Raum, in dem die Silvester-Party stattfindet, mit Girlanden und bunten Luftschlangen und drücke deinen Gästen schon beim Hereinkommen eine Wunderkerze in die Hand – so etwas wie "too much" gibt es beim Feiern des Jahresabschlusses schließlich nicht.

Der Esstisch wird an Silvester traditionellerweise übrigens mit prunkvoller Tischdeko dekoriert: Silvestermotive und Glücksbringer wie Schweinchen, Kleeblättern und Schornsteinfegern gehören zur traditionellsten und am weitesten verbreiteten Silvester Deko. Diese stehen symbolisch für ein neues Jahr voller Glück und Gesundheit. Wenn du Silvester Deko selbst bastelst, kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen und deine Wohnung so dekorieren, wie du gerne ins neue Jahr feiern möchtest.

Bastelideen Silvester: Diese Deko kannst du für Silvester nachbasteln

Von glamourös, über verspielt bis hin zu sexy – selbstgemachte Silvester Deko kann wirklich alles. Wir haben für dich die fünf besten DIY-Anleitungen herausgesucht, damit auch du zu Hause zur Bastel-Queen avancierst und dein Silvester in vollen Zügen genießen kannst. Keine Sorge, auch eher unbegabte Bastler und Bastlerinnen können die Deko basteln. Hier kommen unsere fünf Ideen:

1. Bastelanleitung zu Silvester: Partyhüte

Für selbstgemachte Partyhüte brauchst du folgende Bastelutensilien:

  • gemustertes Papier
  • Geschenkpapier
  • Sprühkleber
  • DIN-A2-Fotokarton
  • doppelseitiges Klebeband
  • Schleifenband
  • Zirkel oder einen großen Teller
  • Lineal
  • Schere und Locher

So geht’s:

  1. Klebe einen Bogen Geschenkpapier mit Sprühkleber auf einen Bogen Fotokarton.
  2. Zeichne nach dem Trocknen auf die Pappenseite zwei 35 cm große Halbkreise und schneide die Halbkreise aus.
  3. Drehe nun die Halbkreise zu einer Tüte, sodass die beiden Enden der geraden Kanten um etwa 5 cm überlappen.
  4. Stich anschließend mit einem Locher an zwei gegenüberliegenden Seiten je ein Loch.
  5. Klebe den Hut an der Überschneidung mit doppelseitigem Klebeband zusammen und knote durch die Löcher je ein ca. 40 cm langes Schleifenband. Fertig!

2. Bastelanleitung zu Silvester: Knallbonbons

Knallbonbons gehören zum klassischen Repertoire einer guten Silvesterparty. Das Coolste: Du kannst deine Gäste mit dieser Partydeko überraschen und sie sorgt obendrauf noch für einen interaktiven und kommunikativen Abend!

Für selbstgemachte Knallbonbons brauchst du folgende Bastelutensilien:

  • Stift und Blatt Papier
  • Geschenkpapier
  • Geschenkband

So geht’s:

  1. Schreibe einen Spruch oder einen Wunsch auf einem Blatt nieder.
  2. Umwickle es anschließend mit schönem Geschenkpapier.
  3. Verschließe die Enden jeweils mit Bändern und lasse deine Gäste die Glücksbringer Päckchen aufmachen und vorlesen, was darin steht.

3. Bastelanleitung zu Silvester: Tischdecke

Besonders eindrucksvoll sollte an Silvester dein Tisch dekoriert sein. Eine festliche Tischdecke darf auf keinen Fall fehlen. Wie wäre es, wenn du dieses Jahr deine ganz eigene Tischdecke bastelst? Schon kleine Dekoelemente sorgen am Silvesterabend für eine große Wirkung auf deinem Tisch.

Für die selbstgemachte Tischdecke brauchst du folgende Bastelutensilien:

  • Eine neutrale Papiertischdecke
  • Filzstifte in Gold und Silber

So geht’s:

  1. Schnappe dir eine einfarbige, schlichte eine Papiertischdecke und verziere sie mit glitzernden Filzstiften. Goldene und silberne Punkte, Jahreszahlen oder Kleeblätter machen sich zum Beispiel an Silvester immer gut. Du kannst dich kreativ ausleben und die Tischdecke so bemalen, wie du es magst.
  2. Damit du die Tischdecke immer wieder verwenden kannst und sie auch auf deiner nächsten Silvesterparty der Hit ist, kannst du ganz einfach eine Stoffdecke verwenden. Lasse dann nur die Jahreszahlen weg, damit sie stets aktuell bleibt!

4. Bastelanleitung zu Silvester: Girlande

Eine Girlande sorgt auf jeder Party für gute Stimmung und gehört ebenfalls in Sachen Silvesterdeko zu den Staples schlechthin. Hier liest du, wie du die DIY-Version ganz einfach zu Hause nachmachst:

Für die selbstgemachte Girlande brauchst du folgende Bastelutensilien:

  • Stifte
  • Buntes Tonpapier
  • Locher
  • Kordel
  • Bunte Fransen

So geht’s:

  1. Zeichne einen passenden Schriftzug, zum Beispiel "Happy New Year" auf buntes Tonpapier. Pro Buchstaben solltest du jeweils ein Papier im DIN A5-Format nutzen.
  2. Schneide nun die untere Kante der Papiere in die Form eines Dreiecks, damit du Wimpel erhältst.
  3. Loche diese an der Oberkante und fädele sie auf eine lange Kordel.
  4. Zum Abschluss schmückst du deine selbstgemachte Girlande mit bunten Fransen. Und schon kann sie aufgehängt werden!

5. Bastelanleitung zu Silvester: Konfetti-Rakete

Eine Konfetti-Überraschung setzt jeder Party die Krone auf und eignet sich hervorragend als festliche Silvester Deko. Deine Gäste werden deine selbstgebastelte Konfetti-Rakete lieben!

Für die selbstgemachte Konfetti-Rakete brauchst du folgende Bastelutensilien:

  • Leere Papierrollen
  • Geschenkpapier
  • Luftballons
  • Bastelpapier
  • Klebeband
  • Bunte Geschenkbänder
  • Kleber
  • Schere

So geht’s:

    1. Beginne damit, die Papierrolle zu halbieren.
    2. Schneide dann den Luftballon in der Mitte durch und knote ihn zu. Stülpe ihn über die Papierrolle und dann wird das Ganze mit Klebeband befestigt.
    3. Jetzt geht es ans Verzieren: Klebe die Geschenkbänder über dem Luftballonende fest, um sie zum Flattern zu bringen.
    4. Klebe dann das Bastelpapier über den Rest der Rolle.
    5. Schneide einen Kreis aus dem Papier, um diesen Kreis im Anschluss bis zur Mitte einzuschneiden. Das Papier formst du dann zu einem Kegel und klebst es fest.
    6. Nun folgt der spaßigste Bastel-Teil: Fülle die Papierrolle zur Hälfte mit Konfetti und klebe den Kegel an der Öffnung leicht an. Fertig ist die Rakete!

    Auch das könnte spannend für dich sein:

    Verwendete Quellen: pinterest.de, aldi-sued.de, selbst.de, westwing.de

    Wunderkerze
    Silvester geht jedes Jahr mit vielen Gefahren einher. Bevor es ans Feuerwerk geht, solltest du dir daher unbedingt diese fünf Warnhinweise durchlesen! Weiterlesen
    Lade weitere Inhalte ...