Psychologie: 3 Anzeichen, dass eure Freundschaft ewig halten wird

Psychologie: 3 Anzeichen, dass eure Freundschaft ewig halten wird

Wird eure Freundschaft auch noch in ein paar Jahren bestehen? An diesen Anzeichen erkennst du, dass eure Freundschaft ewig halten wird.

Während wir in der Schulzeit noch dachten, dass die Freundschaft zu unserer Sitznachbarin für immer und ewig halten wird, haben wir mittlerweile gelernt, dass nicht alle Freundschaften für immer sind. Manche Menschen kommen nur für einen kurzen Zeitraum in unser Leben, andere bleiben sogar mehrere Jahre, doch dann entfernt man sich voneinander und verliert den Kontakt. Das heißt meistens nicht, dass es hier einen Streit gab oder die Freundschaft nicht echt war, sondern einfach nur, dass man sich selbst weiterentwickelt hat. Und das ist auch gut so! Dennoch gibt es ein paar, sehr gute Freunde, bei denen du glaubst, sie bleiben für immer? Dann achte auf diese drei Anzeichen, denn sie deuten darauf hin, dass du einen Freund oder eine Freundin fürs Leben gefunden hast.

Auch spannend: DAS sind die 5 größten Mythen über Stress und Das verrät deine Sitzposition über dich

Diese 3 Anzeichen zeigen dir, dass eure Freundschaft ewig halten wird

1. Ihr seid auf einer Wellenlänge

Müssen Freund:innen immer einer Meinung sein? Natürlich nicht. Aber es ist wichtig, dass ihr in den wichtigen Dingen die gleiche Meinung habt. Vor allem eure Werte sollten übereinstimmen und ihr solltet moralische Fragen gleich beantworten. Ein paar Diskussionen sind ganz normal, doch es ist wichtig, dass ihr eure gegenseitigen Standpunkte auch nachvollziehen könnt. Wer sich ständig schon über die kleinsten Dinge in die Haare bekommt, wird sich auf Dauer voneinander entfernen. In einer guten Freundschaft versteht man sich gegenseitig, egal wie unterschiedlich man auch sein mag.

2. Ihr durchsteht die guten und die schlechten Zeiten

Jeder von uns hat mal Tiefpunkte oder Phasen, in denen es uns einfach nicht gut geht. In einer echten Freundschaft gehören diese schlechten Momente genauso dazu, wie die Höhepunkte, der Spaß und die Glückseligkeit. Beides erlebt ihr gemeinsam, haltet in den schlechten Zeiten zusammen und macht die schönen füreinander noch besser. So soll das sein! Ein Freund oder eine Freundin, die deine schlechten Stimmungen nicht erträgt, nicht ernst nimmt oder sogar ignoriert, wird nicht für immer an deiner Seite sein. Freundschaft ist ein Geben und Nehmen.

3. Distanz spielt keine Rolle

Während die beste Freundin oder der beste Kumpel früher oft nur eine Straße weiter gewohnt hat, trennen uns heute oft mehrere Kilometer von unseren Freunden. Wer in verschiedenen Städten oder gar Ländern lebt, kann sich oft für längere Zeiträume nur über Whatsapp, Anruf und Co. austauschen und ein Treffen findet nur ein paar Mal im Jahr statt. Das ist an sich kein Problem, die Frage ist, was die Entfernung mit der Beziehung macht. Hörst du teilweise ewig nichts vom anderen und wenn, geht es nur um ihn oder sie? Dann ist das ein schlechtes Zeichen. Ihr tauscht euch regelmäßig aus und egal wie viel Zeit vergangen ist, ihr seid jedes Mal so vertraut wie immer? Dann kannst du dich glücklich schätzen, denn das ist ein guter Grundstein für eine lange Freundschaft.

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Psychologie: 5 Anzeichen, dass es dir nicht gut geht

Psychologie: Diese 7 Dinge können deine Träume beeinflussen

Psychologie: Dieses Verhalten macht dich unbewusst zu einer toxischen Person

Verwendete Quellen: glomex.de

Wochenende Horoskop
Du hast das Gefühl, dass dir jemand nicht die ganze Wahrheit erzählt? An diesen Merkmalen erkennst du einen Lügner. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...