Laut TikTok: Darum solltest du Erdbeeren mit Salzwasser waschen

Laut TikTok: Darum solltest du Erdbeeren mit Salzwasser waschen

Du liebst Erdbeeren? Dann wirst du erstaunt sein, was der neue TikTok-Trend über sie ans Licht bringt!

Erdbeeren gehören zu den beliebtesten Früchten und sind gerade im Sommer ein hervorragender Snack. Sie punkten durch ihre zahlreichen Vitamine, Nährstoffe und haben zugleich wenige Kalorien. Auf TikTok kursieren gerade jedoch Videos, die zeigen, was – wortwörtlich – noch so alles in den kleinen Früchtchen steckt. Der Strawberry-Bug-Test legt nämlich offen, dass viele Erdbeeren von Würmern befallen sind! Du möchtest wissen, was sich hinter diesem Test verbirgt? Dann pass jetzt gut auf! Wir verraten dir, was es mit dem neuen TikTok-Trend auf sich hat.

Auch interessant: Morgenroutine: DAS passiert, wenn du jeden Tag Zitronenwasser trinkst, Das passiert mit deinem Körper, wenn du täglich Haferflocken isst

Strawberry-Bug-Test: So funktioniert’s

  1. Lege die Erdbeeren in eine Schüssel und füge eine ordentliche Prise Salz hinzu.
  2. Befülle die Schüssel nun mit Wasser und lasse das Ganze etwas stehen.
  3. Nach einigen Minuten Einwirkzeit kann es passieren, dass kleine, weiße Würmer oder anderes Getier aus den Früchten kriecht. Das zumindest lässt sich in diversen TikTok-Videos beobachten.

Woher kommen die kleinen Würmer?

Ein Experte erklärt, dass es sich vermutlich um die Larven der Kirschessigfliege handelt. Sie ist dafür bekannt, ihre Eier in in den Früchten ablagern zu können. Das kann dazu führen, dass die Erdbeeren von innen faul oder weich werden. Das Problem: Von außen sieht man es den Früchten also nicht an, dass sie nicht mehr genießbar sind.

Darauf solltest du beim Kauf von Erdbeeren achten

Experten geben Entwarnung. Kirschessigfliegen kommen in Deutschland nur äußerst selten vor und die Wahrscheinlichkeit, dass die Früchte von den Larven befallen sind, ist recht gering. Dennoch kannst du einige Tipps beim Kauf von Erdbeeren beherzigen:

  • Kaufe die Früchte möglichst regional oder direkt vom Erzeuger. Vielerorts gibt es auch die Möglichkeit, Erdbeeren selbst zu pflücken.
  • Kaufe keine verpackten Erdbeeren, denn unter der Folie vergammeln die Früchte schneller. Zudem kannst du durch die Verpackung nicht gut erkennen, ob einige Früchte mit Dellen versehen sind oder womöglich schon schimmeln.
  • Achte auf den Geruch: Wenn die Erdbeeren aromatisch duften, sind sie frisch!
  • Die Blätter der Erdbeeren verraten einiges über den Zustand der Frucht. Sie sollten möglichst grün sein. Sofern die Blätter ausgetrocknet sind oder weiße Spitzen haben, solltest du die Erdbeeren lieber nicht kaufen.

Verwendete Quellen: rtl.de, utopia.de

Strumpfhose für den Herbst
Wir lieben Strumpfhosen und kombinieren sie immer wieder zu unseren Looks. Der einzige Nachteil: die Laufmaschen! Doch damit ist nun Schluss, denn wir haben den ultimativen Trick dagegen. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...