Kurkuma Latte: Das Trendgetränk für schöne Haut und einen gesunden Darm

Kurkuma Latte: Das Trendgetränk für schöne Haut und einen gesunden Darm

Ein Getränk, welches dein Immunsystem stärkt, für reine Haut sorgt, deine Darmgesundheit intakt hält und dann auch noch schmeckt? Das ist der Kurkuma Latte!

Heißgetränke trinken wir vor allem gerne, wenn es draußen kälter und nasser wird. Ein heißer Kakao, Tee, Punsch oder eine klassische Tasse Kaffee dürfen dabei nicht fehlen. Sobald die kalte Jahreszeit anbricht, ist allerdings ein weiterer Klassiker in aller Munde: der Kurkuma Latte! Natürlich muss dieser, genauso wie alle anderen Getränke, nicht nur im Herbst und Winter getrunken werden, doch tatsächlich hat das Trendgetränk gewisse Vorteile, die uns bei kalten Temperaturen zugutekommen. Welche das sind und wie du Kurkuma Latte einfach zu Hause nachmachst, erfährst du hier. Du willst mehr über die Goldene Milch erfahren? Dann hier entlang!

Was sind die Vorteile von Kurkuma?

Während Kurkuma in vielen Currys oder anderen Gerichten ausschließlich als intensives Färbemittel genutzt wird, wird das Gewürz in der traditionellen ayurvedischen und chinesischen Medizin zusätzlich als Wunder- und Heilmittel verwendet. Du kannst es als Pulver oder als Knolle verwenden. Der Geschmack von Kurkuma an sich ist für viele ziemlich gewöhnungsbedürftig. Nimmst du das Gewürz allerdings in einem Getränk oder einem Gericht ein, ist es meistens mit weiteren Zutaten und Gewürzmischungen vermischt und du kannst es so gut wie gar nicht schmecken. Und das nicht ohne Grund. Kurkuma ist nämlich voller positiver Eigenschaften. Unter anderem:

  • wirkt entzündungshemmend
  • reduziert freie Radikale im Körper
  • stärkt das Immunsystem (hilft also bei Erkältungen)
  • hilft bei Schlafstörungen
  • verbessert das Hautbild
  • schützt die Leber

Wer das Getränk regelmäßig trinkt, kann seine Darmflora ins Gleichgewicht bringen und auch Entzündungen im Gesicht verbannen. Doch aufgepasst! Halte dich bei der Zubereitung immer an die angegebenen Mengen. Eine Überdosis kann zu Übelkeit, Erbrechen oder Durchfall führen. Schwangere sollten vor der Einnahme des Kurkuma Lattes vorher mit einem Arzt oder einer Ärztin sprechen.

Kurkuma Latte: Einfaches und leckeres Rezept

Du hast Lust, dir das Trendgetränk Kurkuma Latte nun selbst zuzubereiten? Hier kommt das einfache Rezept für dich.

Das benötigst du:

  • 100 ml Mandelmilch (oder eine Milch deiner Wahl wie Hafermilch, Kokosmilch, Kuhmilch etc.)
  • 200 ml Wasser
  • 2 Datteln
  • 1 TL Bio Kurkuma (hier für ca. 12 Euro 🛒)
  • 1 TL Bio Zimt
  • 1 TL Bio Kokosöl (hier für ca. 14 Euro 🛒)
  • 1 TL Honig (oder Ahornsirup, Agavendicksaft, Reissirup, optional für die Süße)
  • 1 Prise Bio Schwarzer Pfeffer
  • 1 kleines Stück Ingwer (ca. 5 g)

Die Zubereitung:

  1. Erhitze die Mandelmilch (oder die Milch deiner Wahl) in einem Topf auf dem Herd, bis sie köchelt. Wer mag kann die Mandelmilch alternativ auch mit einem Milchaufschäumer erhitzen und aufschäumen.
  2. Das Wasser im Wasserkocher kochen und mit den restlichen Zutaten in den Mixer geben: Datteln, Kokosöl, Honig oder Ahornsirup, ein Stückchen Bio-Ingwer hacken und zugeben und zum Schluss noch die verschiedenen Gewürze: Kurkuma, Zimt und ein wenig Pfeffer.
  3. Mixe nun alles auf hoher Stufe für ca. eine Minute. Dein Getränk sollte für zwei Tassen oder oder eine Jumbo Tasse reichen. Gebe nun die aufgeschäumte Milch hinzu und fertig ist dein Kurkuma Latte, den du direkt so oder mit Keksen und Gebäck genießen kannst.

Kurkuma Latte: Beliebtes Heißgetränk an kalten Tagen

Das Heißgetränk mit der Gewürzmischung ist gerade an kalten Tagen ein wahrer Klassiker. Dafür gibt es zwei Gründe. Erstens stärkt der Drink aus Milch, Kurkuma und Co. unser Immunsystem. Gerade in der kalten Jahreszeit ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass wir uns erkälten. Das regelmäßige Trinken des Getränks kann daher eine Erkältung vorbeugen oder dabei helfen, diese schneller zu überwinden. Zweitens: Kurkuma enthält eine leichte und feine Schärfe, die uns von innen wärmt. Was gibt es da also Besseres, als an einem eisigen Wintertag ein leckeres Heißgetränk zu trinken, welches dich auch noch von Innen aufwärmt?

Wir wünschen dir ganz viel Spaß beim Nachmachen und Genießen deines Kurkuma Lattes!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Verwendete Quellen: edeka.de, schuesselglueck.de, roots-natural.com

Weihnachtscocktails
Wir haben uns angeschaut, welche Weihnachtscocktails dieses Jahr besonders im Trend liegen. Die 5 besten Cocktail-Rezepte mit und ohne Alkohol findest du hier. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...