Gesundheit: So gefährlich kann Zitronenwasser sein!

Aus diesem Grund solltest du nie wieder Zitronenwasser trinken!

Zitronenwasser soll für einen flachen Bauch sorgen und und entgiften. Dachten wir bis jetzt! Eine Studie brachte nun ein erschreckendes Ergebnis ans Tageslicht.

Zitronenwasser
© PexelsZitronenwasser galt als Kilo-Killer, doch nun decken Studien auf!

Laut „The Huffington Post“ ist das Zitronenwasser in goßen Wasserspendern ernsthaft unhygienisch. Unter Berufung auf eine kürzlich vom Journal of Environmental Health durchgeführte Studie, in der Forscher 76 Zitronen abstrichen (aus 21 Restaurants gesammelt), wurde festgestellt, dass 70 Prozent mikrobielles Wachstum verursacht hatten. Schlimmer noch, die Proben wurden entweder aus Soda oder Wasser entnommen, sobald sie ausgegeben wurden, was bedeutet, dass die vorhandenen Mikroorganismen höchstwahrscheinlich entweder von einem Mitarbeiter stammten oder (noch schlimmer) durch rohes Fleisch oder Geflügel kontaminiert waren.

SOS: Kot im Wasser?!

Es wird noch schlimmer. Ein weiteres Experiment zeigte, dass die Hälfte der Zitronenscheiben in verschiedenen Restaurants mit Kot kontaminiert waren. Was?! Ja, richtig gelesen. Ob dieser nun vom Anbau, dem Transport oder einem Mitarbeiter des Restaurants stammt, ist unklar. Doch umso klarer wird, dass eine Zitrone ausnahmslos heiß abgewaschen werden muss, bevor sie ins Wasser gelangt. Unter den Proben der gesammelten Mikroben befanden sich E. coli, Staphylococcus epidermidis und Candida.

Bevor ihr jetzt euren Arzt alarmiert, sei gesagt, dass das Risiko, davon krank zu werden, gering ist. Es wird wahrscheinlich zu keiner Infektion kommen, aber es besteht die Möglichkeit. Es gibt viele Dinge, die wir jeden Tag tun und anfassen, die mit Bakterien übersät sind und uns krank machen könnten. Die U-Bahn-Geländer, unsere Kreditkarten, alles, was in einem Geschäft gekauft wurde – all diese Dinge sind potenziell voller Bakterien. So ist jeder Zentimeter unserer Haut. Es gibt jedoch einen Unterschied zwischen guten und schlechten Bakterien, und die auf den Zitronen nachgewiesenen Bakterien sind ausgesprochen schlecht.

Das Risiko begrenzen

Ihr werdet nun sicher kein Wasser mit Zitrone bestellen, geschweige aus einem Behälter mit Infused Water Wasser abzapfen. Hebt euch den Genuss für Zitronenwasser lieber für die Arbeit oder Zuhause auf, wo ihr sicher sein könnt, dass die Frucht gut abgewaschen ist.

Avocado
Was genau mit eurem Körper passiert, wenn ihr jeden Tag eine Avocado auf euren Speiseplan setzt, haben wir für euch hier genauer recherchiert.  Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...