Gesundheit: Dieses Lebensmittel fördert deine Schlafqualität

Gesundheit: Dieses Lebensmittel fördert deine Schlafqualität

Wusstest du, dass wenn du ein bestimmtes Lebensmittel vor dem Schlafengehen isst, du eine viel bessere Nachtruhe hast? Hier kommen alle Infos.

Ein gesunder Lifestyle besteht nicht nur aus einer ausgewogenen Ernährung und regelmäßigem Sport, sondern auch von genügend Schlaf. Bekommen wir täglich unsere sieben bis acht Stunden Nachtruhe, hat der Körper genügend Zeit, um sich zu regenerieren und uns für den nächsten Tag mit Energie zu versorgen. Schlafen wir hingegen zu wenig oder zu lange, fühlen wir uns oftmals müde, kaputt, unruhig und erschöpft. Doch falls du das Problem hast, dass du zwar rechtzeitig schlafen möchtest, aber einfach es nie schaffst oder immer wieder eine unruhige Nacht hast, dann haben wir einen kleinen Trick für dich. Es gibt nämlich eine Frucht, die du vor dem Schlafengehen essen kannst, um deinen Schlaf zu verbessern.

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Deshalb solltest du Eier nie in die Kühlschranktür legen

Mit diesem einfachen Trick sparst du beim Putzen mindestens zwei Stunden

3 Angewohnheiten von Menschen, die immer durchschlafen können

Besser schlafen mit Datteln

Es klingt vielleicht merkwürdig, aber zwei bis drei Datteln vor dem Sprung ins Bett können deine Schlafqualität fördern. Eine Studie, die von der "National Library of Medicine" veröffentlicht wurde, bestätigt dieses Phänomen. Datteln beinhalten eine Aminosäure namens Tryptothan. Diese wird, sobald sie in den Körper gelangt, in das Hormon Serotonin umgewandelt. Was bewirkt das? Das Hormon sorgt dafür, dass wir uns müde fühlen und vor allem auch müde bleiben. Des Weiteren produziert die Frucht ein weiteres Hormon namens Melatonin, welches den Schlaf-Wach-Zyklus reguliert. Wer also Probleme damit hat, ein- oder sogar durchzuschlafen, sollte diesen Trick mal ausprobieren.

Was tun bei schweren Schlafproblemen

Leidest du schon länger unter Schlafproblemen, kannst du dir als weitere Hilfe eine Gewichtsdecke zulegen. Das Gewicht in der Decke und der sanfte Druck können dich und deinen Körper beruhigen, sodass du besser einschläfst. Mehr Infos zu Gewichtsdecken findest du bei Cura of Sweden.

Sollte es trotz all den Tipps und Tricks nicht helfen und weiterhin Probleme beim Einschlafen haben, empfiehlt es sich vom Arzt oder einer Ärztin beraten zu lassen.

Verwendete Quellen: www.ncbi.nlm.nih.gov

Frau mit Tasse in der Hand
Die schwedischen Schlafexperten von CURA® sind führend, wenn es darum geht, das Bewusstsein für die Gesundheit des Schlafes zu stärken. Die Gewichtsdecke von CURA® gleicht einem Druck, der dazu beiträgt, die körpereigenen Wohlfühlhormone... Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...