FFP2-Maske günstig kaufen: Hier könnt ihr EU-zertifizierte Masken sicher bestellen

FFP2-Maske günstig kaufen: Hier könnt ihr EU-zertifizierte Masken sicher bestellen

Medizinische Masken sind in Deutschland ab sofort ein Muss. In Bayern sind sogar ausschließlich FFP2-Masken erlaubt. Doch wo kann man FFP2-Masken günstig kaufen? Wir haben Tipps.

FFP2-Maske hängt an einer Türklinke, davor hängt ein Schlüsselbund
© Unsplash
Das ständige Tragen von FFP2-Masken kann auf Dauer ins Geld gehen.

Die Nachfrage an FFP2-Masken ist innerhalb der letzten Tage enorm gestiegen. Medizinische Masken (also OP-Masken und FFP2-Masken) sind jetzt ein Muss. In Bayern trat sogar bereits eine FFP2-Maskenpflicht in Kraft. Der Grund: Sie sollen besonders wirksam gegen die Corona-Viren sein. Unsere Alltagsmasken wandern damit also erstmal ins Jenseits. Ab sofort müssen wir in neue Masken investieren – die gar nicht mal so günstig sind. Und: Eure FFP2-Maske sollte EU-zertifiziert sein. 

Was gibt es beim Kauf von FFP2-Masken zu beachten?

Haltet euch fern von ungeprüften FFP2-Masken aus dem Ausland. Aufgrund der hohen Nachfrage, sind die FFP2-Masken derzeit in ihrer Verfügbarkeit begrenzt. Aus Verzweiflung werden häufig ungeprüfte Masken gekauft – egal, ob bewusst oder unbewusst. Worauf ihr als bei eurem kauf unbedingt achten solltet, ist die Kennzeichnung "CE", gefolgt von einer vierstelligen Prüfnummer. So könnt ihr sichergehen, dass eure Masken EU-zertifiziert sind. 

Wo gibt es günstige FFP2-Masken?

Die FFP2-Masken sind natürlich nicht so günstig, wie unsere Alltagsmasken und auch in puncto Nachhaltigkeit, sind uns die Stoffmasken lieber. Doch solange es unserer Gesundheit und der Gesundheit unserer Mitmenschen hilft, investieren wir gerne in die sicheren Masken. Wir haben sogar ein Angebot ausfindig machen können, was sich sehen lassen kann:

Und wer lieber schwarze Masken trägt, der kann sich hier 20 schwarze FFP2-Masken für nur rund 13 Euro bestellen. Viele weitere FFP2-, sowie OP-Masken findet ihr auch über Insenio.

Warum sind FFP2-Masken wirksamer als Alltagsmasken?

Im Gegensatz zu unseren geliebten Stoffmasken, haben die FFP2-Masken einen Partikelfilter, der nachgewiesen Aerosole zu mindestens 94 Prozent aus der Umgebungsluft filtern kann. Es kommt also nahezu nichts durch die Maske durch. So schützt ihr euch, eure Mitmenschen und all eure Liebsten am besten. 

Wie oft kann man FFP2-Masken tragen?

Konkrete Empfehlungen gibt es bezüglich der Tragedauer von FFP2-Masken für Privatpersonen nicht. Werden die Masken allerdings nur zum Einkaufen oder Tanken getragen, sollte die Maske zwischen dein einzelnen Trage-Intervallen so gelagert werden, dass sie gut trocknen kann und nicht mit anderen Gegenständen großartig in Berührung kommt. Die Empfehlungen des RKI lauten jedoch wie folgt: "FFP2-Masken (sollten) grundsätzlich nicht mehrfach verwendet werden, da es sich i.d.R. um Einmalprodukte handelt.“ Mehr als zweimal solltet ihr eure FFP2-Maske also lieber nicht zum Einkaufen tragen.

Benjamin Baarz Nina Bott
Welche Promis mit dem Coronavirus infiziert sind, erfahrt ihr in unserer Bildergalerie. Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...