Barbie Feet: Wann ist endlich Schluss mit Instagram-Trend-Posen?

Bambi, Insta Sit, Migrain, Dinosaur, Hände hoch, Sugar Cookie, Side-Eye, Lounging, The Walker, The Mermaid – und das sind noch längst nicht alle Posen, die auf Instagram in den letzten Wochen viral gegangen sind. Ob Models, Stars oder Influencer, die Insta-Girls lieben die typischen Posen. Neuester Streich aus dieser Kategorie: Barbie Feet. Wir verraten euch, wie ihr jetzt posieren müsst, um auf Instagram mitmischen zu können, und fragen uns gleichzeitig, wann endlich Schluss ist mit diesem unnatürlichen Posieren.

Barbie-Feet-Instagram-Pose

Barbie Feet ist der neueste Clou in Sachen Insta Posing

Wie viel Natürlichkeit ist auf Instagram eigentlich noch zu finden? Klar, mit Hashtags wie #wokeuplikethis oder #fürmehrrealitätaufinstagram soll der Eindruck suggeriert werden, dass die soziale Bilderplattform zu den Ursprüngen zurück kehrt, doch ein kurzes Scrollen durch den Feed reicht um festzustellen, dass wir davon noch ein ganzes Stück entfernt sind. Was uns dabei gleichzeitig aufgefallen ist: es ist wieder eine neue Pose in Umlauf. Und einen Namen hat sie auch schon: "Barbie Feet" schimpft sich die neue Haltung, die Romee Strijd, die Kardashians, Chanel Iman und Co. schon in ihr Posing-Repertoire aufgenommen haben.

Barbie Feet: Wie und warum?

Füße wie Barbie? Darum geht es bei der Pose natürlich nicht, denn wer weiß schon, wie die Füße von Mrs. Plastic-Fantastic aussehen? Es geht vielmehr darum, die Beine optisch zu strecken. So wirkt es, als sei man selbst sehr viel größer als man vielleicht eigentlich ist. Wie praktisch, denn die Pose wirkt vornehmlich am Strand, auf der Yacht oder auf dem Floating Tier zelebriert, dort, wo man keine High Heels trägt, die den Job normalerweise übernehmen.

Die Füße werden dabei wie beim Ballett überstreckt. Die Optionen, sich dabei bestmöglich in Szene zu setzen, sind vielfältig. Ob nur ein Bein vor- oder beide Füße durchgestreckt, sogar im Sitzen funktioniert die "Barbie Feet"-Pose. Die Insta-Girls machen es uns vor, denn sie haben es natürlich schon längst verinnerlicht, sich – und ihre Beine – im optimalsten Licht zu präsentieren.

Nun wissen wir also, wie wir unsere Beine optimal für Instagram in Szene setzen. Endlich. Darauf haben wir gewartet! Nur mit #fürmehrRealitätaufInstagram hat auch das nichts zu tun.

So viele natürlich unnatürliche Instagram-Posen gibt es mittlerweile:

Die Migrain Pose ist der neueste Insta-Hype

Diese Insta-Posen sind perfekt für den Strand

Die "Bambi"-Pose ist der neueste Trend auf Instagram!

Der Insta Sit ist die neue Trend-Pose auf Instagram