Frisuren-Trend 2022: "Honey Highlights" zaubern dir natürliche Frische in die Haare

Frisuren-Trend 2022: "Honey Highlights" zaubern dir natürliche Frische in die Haare

Mit den angesagten "Honey Highlights" verleihst du deinem Haar ein dezentes Upgrade durch blonde Strähnchen. Was die natürliche Trend-Frisur ausmacht und wer sie trägt – alles dazu hier.

Die Megastars wollen nicht mehr ohne die süßen "Honig-Strähnchen": Modedesignerin Victoria Beckham ist zum Beispiel ganz verrückt nach der Trend-Frisur. Und wir können sie gut verstehen, denn blonde "Honey Highlights" zaubern dir ganz natürlich helle Farbe in die Haarlängen. Der Clou an der Sache: Diese Färbetechnik ist so dezent, dass es kaum auffallen wird, dass du chemisch nachgeholfen hast. Die warmen Highlights verpassen dir sofort einen Look wie frisch aus dem Urlaub. Lieben wir! Wenn du dann noch deine Haare mit der "Blow-Out"-Technik föhnst, darfst du dich offiziell als Frisuren-Trendsetter:in bezeichnen.

Frisuren-Trend 2022: "Honey Highlights" sind dezent und effektiv zugleich

Honigfarbene Highlights sind klassischerweise in einem warmen Blondton gehalten und werden auf dunkelbraune bis mittelbraune Haare aufgetragen. Doch auch bei aschblonden Haaren können die Strähnchen toll aussehen, solange ein Farbkontrast besteht. Je heller die Grundfarbe deiner Haare, desto natürlicher wird auch das Endergebnis aussehen. Vielleicht erinnert dich die Frisur ein wenig an den Trend "Ombré Hair", der vor einigen Jahren angesagt war: Die helleren Strähnchen werden nämlich entweder in die Haarlängen gegeben, oder schon am Oberkopf angesetzt. Das Ziel ist es, einen möglichst natürlichen Look zu kreieren, als hättest du deine Haare einmal in einen Honigtopf getunkt. Der Wow-Effekt ist dabei garantiert! So sehen die dezenten "Honey Highlights" in den Haarlängen von Superstar Victoria Beckham aus:

Wenn du die Strähnchen lieber in dein gesamtes Haar auftragen und gleichmäßig auf deinem Kopf verteilen möchtest, ist auch das ein schöner Look für "Honey Highlights". Zeige dieses Bild einfach deiner Friseurin oder deinem Friseur als Referenz:

Auch als komplette Färbung wird die Farbe Honigblond seit einiger Zeit immer beliebter. Wir entfernen uns immer mehr vom künstlichen, offensichtlich gefärbten Platinblond und setzen lieber wieder auf Natürlichkeit! Gerade im Sommer sehen warme, honigblonde Haare auf gebräunter Haut oder auf dunkleren Hauttönen traumhaft aus. Überzeuge dich selbst:

"Honey Highlight": So einfach kannst du sie selbst färben

Auch zu Hause können die "Honey Highlights" mit der richtigen Vorbereitung funktionieren. Lies dazu aufmerksam die Anleitung auf der Verpackung durch und besorge dir Plastikhandschuhe zum Schutz deiner Haut. Wenn du dich dann also traust, deine Haare selbst zu färben und dir den Gang in den Friseursalon sparen möchtest, trage die Farbe großzügig an den Stellen auf, die du in deinem Haar hervorheben möchtest. Das können die Spitzen, die Längen oder nur vereinzelte Strähnchen sein. Hier haben wir hier ein geeignetes Produkt für unter fünf Euro für dich herausgesucht: 🛒

Gigi Hadid Blonde Haare
Im Sommer machen wir uns natürlich Gedanken um die Trend-Haarfarben. Wir sind den Trends in Sachen Haarfarbe mal nachgegangen und haben das Ergebnis für euch! Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...