Blonder Bob: Ideen und Inspirationen

Blonder Bob: Die schönsten Ideen und Inspirationen

Auf der Suche nach den neusten Trendfrisuren ist uns ein bestimmter Hairstyle besonders aufgefallen – und zwar der blonde Bob. Hier kommen die schönsten Looks!

Bobfrisuren sind vor allem eines: vielseitig! Ob als lange oder kurze Variante, mit leichten Wellen, Locken oder zu glattem Haar frisiert – kaum eine Frisur zeigt so unterschiedliche Gesichter wie der Bob. Besonders ein Hairstyle hat sich im Laufe der letzten Jahre zu einer der beliebtesten Trendfrisuren herauskristallisiert und ist auf vielen Köpfen zu sehen: der blonde Bob! Wir zeigen dir, wie man den angesagten Bobschnitt richtig trägt und stellen die schönsten Hairstyles zur Inspiration vor.

Blonder Bob: Das macht die Trendfrisur so besonders

Bobschnitte liegen immer im Trend und gehören zu den Klassikern unter den Frisuren. Egal ob Long Bob, Sleek Bob oder Micro Bob: Für jede Gesichtsform und Haarstruktur gibt es den passenden Bob-Haarschnitt. Prinzipiell kann der Bob mit jeder Haarfarbe getragen werden, doch das klassische Blond verschwindet nie von unserem Trendradar. Warum also nicht beides miteinander kombinieren?

Das Tolle ist, dass die Frisur super vielseitig ist und individuell an die Trägerin angepasst werden kann. Wer es rockig mag, trägt seinen Bob mit voluminösen Stufen und einem fransigen Pony. Wer edle und akkurate Haarschnitte bevorzugt, lässt sich einen glatten Sharp Bob mit geraden Spitzen schneiden. Der Bob-Hairstyle kann kurz oder lang getragen werden. Auch die Auswahl an Blondtönen ist riesig.

Welches Blond passt zu welchem Hauttyp?

Sowohl ein edles, kühles Platinblond passt zum Bob-Haarschnitt als auch ein warmes Goldblond. Die Wahl der Haarfarbe sollte jedoch immer an den Hauttyp angepasst werden. Generell gilt: Je heller der Teint, desto heller sollte der blonde Farbton des Hairstyles sein.

  • Kühler Hauttyp: Frauen mit einem kühlen oder blassen Hautton schmeicheln Farbtöne wie Platinblond und Weißblond oder kühle Nuancen wie Champagnerblond, Aschblond und Graublond.
  • Warmer Hauttyp: Frauen mit einem warmen Hautton tragen am besten einen Hairstyle in Goldblond, rötlichem Strawberry Blonde oder Honigblond.
  • Dunkler Hauttyp: Ist deine Haut sehr dunkel, sollte auch deine Haarfarbe etwas dunkler sein. Karamellblond oder Dunkelblond sind hier die richtige Wahl. Weißblond würde bei Frauen mit diesem Hauttyp zu künstlich wirken. Besonders schön sehen auch blonde Strähnen oder Balayage aus.

Wenn du dir nicht sicher bist, welche Haarfarbe und welcher Bob dir steht, kannst du zunächst mit einer Perücke experimentieren. Mit einer Perücke musst du kein Commitment eingehen und bist auf der sicheren Seite, falls dir Farbe, Schnitt und Länge der Frisur doch nicht zusagen sollten.

Kann man einen blonden Bob auch mit feinem Haar tragen?

Blonde Bobschnitte sind perfekt für feines Haar! Insbesondere ein Bob-Haarschnitt mit Stufen lässt dünnes Haar deutlich voluminöser aussehen. Ein Grungy Bob, der sehr messy gestylt wird, ein asymmetrischer A-Linien-Bob oder ein Bob mit tiefem Seitenscheitel verleiht feinem Haar mehr Volumen. Das Blond, vor allem wenn es in mehreren Nuancen erstrahlt, sorgt zusätzlich dafür, dass deine Haare optisch strukturierter und fülliger aussehen. Strähnen oder Balayage sind bei feinem Haar immer eine schöne Möglichkeit.

Blonder Bob: Die schönsten Haarschnitte

Inspiration gefällig? Das sind unsere Lieblings-Hairstyles für den blonden Bob – egal ob lang, kurz, lockig, wellig oder glatt:

Blonder Bob mit Pony

Eine blonde Bob-Frisur harmoniert wunderbar mit einem Pony. Lange Curtain Bangs umrahmen das Gesicht wie ein eleganter Vorhang, während ein gerader Pony eine hohe Stirn kaschiert und ein langes Gesicht kürzer wirken lässt.

Blonder Long Bob

Der Long Bob ist der perfekte Schnitt für alle, die sich nicht zwischen einem langen und kurzen Hairstyle entscheiden können oder auf der Suche nach einer stylischen Übergangsfrisur sind. Weiteres Plus: Die lange Frisur ist super easy zu stylen!

Blonder Short Bob

Mit einem stufigen Pixie-Bob wirst du garantiert zum Eyecatcher. Ein Haarschnitt für Mutige, der sich sehen lassen kann!

Asymmetrischer blonder Bob

Frauen mit feinem Haar steht eine Bob-Frisur, die hinten am Kopf kürzer als vorne ist, besonders gut. So wird dem Haar optisch mehr Volumen verliehen. Eingearbeitete helle Strähnen sorgen zusätzlich für einen 3D-Effekt und mehr Fülle.

Blonder Side Part Bob

Du trägst immer einen Mittelscheitel? Warum nicht mal einen neuen Hairstyle ausprobieren? Ein Seitenscheitel passt perfekt zu Bob-Frisuren.

Lockiger blonder Bob

Jeder Bobschnitt lässt sich mit glamourösen Locken oder lässigen Wellen tragen. Einfach Hitzeschutzspray ins Haar geben und mit einem Lockenstab oder einem Glätteisen Locken einarbeiten. Wer von Natur aus lockiges Haar hat, gibt etwas Lockencreme für mehr Sprungkraft und Glanz in die Mähne.

Glatter blonder Bob

Ein glatter Hairstyle wirkt immer sehr edel – besonders mit einem Mittelscheitel!

Was muss man bei einem blonden Bob beachten?

Wenn du von Natur aus keine Blondine bist, dann lasse deine Haare unbedingt von einem Profi blondieren! Eine Blondierung greift Haar und Kopfhaut immer an – und beim Aufhellen zu Hause kann sehr viel schiefgehen. Die Farbe wird oft ungleichmäßig, fleckig und weist einen fiesen Gelbstich auf. Die missglückte Frisur beim Friseur korrigieren zu lassen, kostet viel Zeit und Geld.

Außerdem braucht es bei sehr dunklen Haaren mehrere Sitzungen, bei denen das Haar schrittweise blondiert wird. Wer sein Haar Weißblond oder Platinblond tragen möchte, muss ebenfalls mit mehreren Sitzungen rechnen.

Setze nach der Blondierung auf reichhaltige Pflege, die dem Haar viel Feuchtigkeit spendet. Solltest du einen leichten Gelbstich im Haar haben, kann Silbershampoo den unerwünschten Ton durch die lilafarbenen Pigmente neutralisieren. Wir lieben das Kérastase Anti-Gelbstich Shampoo für rund 20 Euro 🛒 und das L'Oréal Professionnel Silbertshampoo für rund 11 Euro 🛒 Mehr dazu hier: Blondierte Haare pflegen: Die Dos und Don'ts

Das könnte dich auch interessieren:

Verwendete Quelle: instagram.com

Stefanie Giesinger mit Long Bob
Stefanie Giesinger hat sich pünktlich zur Berlin Fashion Week einer Typveränderung unterzogen. Wie die GNTM-Gewinnerin jetzt aussieht, erfahrt ihr hier.  Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...