Biotin Shampoo: Das Haarmittel für mehr Fülle und Volumen

Biotin Shampoo: Das Haarmittel für mehr Fülle und Volumen

Mehr Glanz, mehr Volumen, mehr Fülle: Biotin ist die geheime Wunderwaffe für schönes Haar. Wir verraten dir, wie es wirkt und welches Shampoo zu dir passt.

Ansatzvolumen
© Unsplash
Du bist auf der Suche nach einem "Haare schneller wachsen Shampoo"? Wenn du dir eine gesunde und volle Mähne wünschst, ist ein Biotin Shampoo genau das richtige für dich.

Föhnen, Glätten, Stylen: Unsere Haare müssen ganz schön viel mitmachen. Kein Wunder, dass ihnen manchmal etwas die Kraft ausgeht. Also liegt es an uns, unsere Haare mit der richtigen Pflege zu versorgen, die ihnen dabei hilft, von der Haarwurzel an glänzend und gesund zu wachsen. Das Zauberwort dafür heißt: Biotin! Wir erklären dir, wie du deine Haare mit dem Wirkstoff pflegst und beim Wachstum unterstützt.

Biotin Shampoo: Was ist Biotin?

Biotin ist auch als Vitamin B7 bekannt und wird in der Beauty-Industrie auch Schönheitsvitamin genannt. Vitamin-B kann Fette, Kohlenhydrate und Proteine in Energie umwandeln. Wenn unser Körper einen Biotinmangel hat, bekommen wir Haarausfall oder Haarverlust, brüchige Fingernägel oder glanzloses und kraftloses, dünnes Haar. Lebensmittel, die dieses wichtige Biotin enthalten, sind beispielsweise Milchprodukte, Eier, Fische, Nüsse oder Fleischprodukte. Wer eine ausgewogene Ernährung hat, braucht sich über einen Biotinmangel eigentlich keine Sorgen machen. Nichtsdestotrotz schadet es nicht, wenn wir zusätzlich Biotin zu uns nehmen bzw. unsere Mähne noch von außen mit einem Biotin Shampoo pflegen.

Biotin Shampoo: Wie wirkt es?

Biotin soll tatsächlich das Superprodukt für langes und gesundes Haar sein, denn Biotin ist ein wasserlösliches Vitamin-B, das auch in unserem Körper vorkommt. Ein Shampoo mit diesem Inhaltsstoff kann bei regelmäßiger Anwendung ähnliche Erfolge bewirken wie die Einnahme von Kapseln oder Tabletten. Biotin-Shampoos wirken aufbauend und stärken die Haarstruktur von innen, wodurch die Haare mehr Volumen, Glanz und Kraft erhalten.

Das Biotin an sich ist für die Umwandlung spezieller Aminosäuren verantwortlich. Diese haben einen großen Einfluss auf den Aufbau der Haare, das Haarwachstum und die Haarstruktur. Biotin-Shampoos können somit unser geschädigtes Haar wieder aufpäppeln. Biotin nährt außerdem unsere Kopfhaut. Und aus einer gesunden Kopfhaut wachsen wiederum gesunde Haare! Aber: Du darfst nicht ungeduldig sein, denn die Biotin-Produkte entfalten ihre Wirksamkeit mit der Zeit und wirken unterstützend, aber können auch nicht alle Haarschäden ab der ersten Anwendung beheben oder rückgängig machen.

Biotin Shampoo: Welches passt zu mir?

Grundsätzlich sind Biotin Shampoos für Frauen und Männer geeignet. Jeder, der sich volleres und fülligeres Haar wünscht, kann ein Biotin-Produkt in seine Routine einbauen. Wir haben dir ein paar Exemplare mit starken Inhaltsstoffen zusammen gestellt: 🛒

Biotin: Welche weiteren Biotin-Quellen gibt es?

Um eure Haare optimal zu stärken, ist es wichtig, sie nicht nur von außen, sondern auch von innen mit Biotin zu versorgen. Wer Biotin über Lebensmittel einnehmen möchte, kann seinen täglichen Speiseplan mit Nahrungsmittel wie Eigelb, mageres Fleisch, Nüsse, Haferflocken, Linsen, Sojabohnen, Weizenkeimen, Champignons oder Spinat erweitern.

Außerdem findest du Biotin-Produkte in der Drogerie oder der Apotheke in Form von Tabletten oder leckeren Gummibärchen. Nach regelmäßiger Einnahme solltest du merken, dass deine Haut einen natürlichen Glow bekommt, das Wachstum deiner Nägel angeregt wird und natürlich auch deine Haare glänzender, stärker und dichter werden.

Diese Tabletten versorgen dich mit Biotin, Selen und Zink und stärken damit Haut, Haare und Nägel – von natural elements, rund 10 Euro 🛒

Diese leckeren Bärchen haben bärenstarke Inhaltsstoffe: Jedes Stück versorgt dich mit hoch konzentriertem Biotin. Von Bears with Benefits, rund 25 Euro für 150 Gramm 🛒

Biotin Shampoo: So kannst du dein Haarwachstum außerdem anregen

Abgesehen von Shampoos, Haarprodukten und Nahrungsergänzungsmitteln können auch regelmäßigen Kopfmassagen die Durchblutung deiner Kopfhaut anregen und dadurch deine Haarfollikel besser mit Blut und Nährstoffen versorgen. Wer möchte, kann die Massagen außerdem an der Haarwurzel mit der Anwendung von Arganöl oder Rizinusöl anreichern, da diese die Haare und die einzelnen Haarfasern mit ausreichend Feuchtigkeit versorgen.

Für extra Stimulation während der Haarwäsche sorgt eine Bürste mit Massage-Details, mit der du deine Haare während dem Waschen massierst und so die Kopfhaut und die Haarwurzeln stimulierst. So eine Bürste kannst du dir hier von FReatech für rund 8 Euro kaufen 🛒.

Wenn du ein Biotin-Shampoo und diese Pflegetipps in deine Haar-Routine einbaust, darfst du dich schon bald über gesunde und lange Mähne freuen – Bye Bye Haarverlust!

Hier findest du weitere Themen rund um deine Haare: Unsere Tipps zum Thema Haare entfärben, die schönsten Langhaarfrisuren und Plopping für lockige Haare.

Verwendete Quellen: ratiopharm.de, amazon.de

Laura Müller
Laura Müller hat wirklich wunderschönes, langes Haar. Das Shampoo, auf das die Brünette schwört, gibt es sogar in der Drogerie. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...