Vergrößerte Poren und Pickel? Niacinamid lässt sie sofort verschwinden!

Niacinamid? Von diesem Wirkstoff habt ihr vermutlich noch nie etwas gehört. Schade eigentlich! Denn er verkleinert unsere Poren und sorgt dafür, dass ein unebener Teint, Pickel und feine Falten einfach verschwinden.

© iStock

Niacinamid: Alles zur Wirkung gegen vergrößerte Poren und Pickel

Niacinamid: Das Wirkungssprektum

Der Wirkstoff Niacinamid ist ein wahre Wundermittel und arbeitet ähnlich wie Retinol oder Vitamin C. Niacinamid, auch bekannt als Vitamin B3, normalisiert die Talgproduktion der Haut, befreit die Poren und reduziert somit Pickel. Desweiteren reguliert Niacinamid die Überpigmentierung der Haut und lässt Pigmentflecken verschwinden. Die entzündungshemmende Eigenschaften schützen nicht nur vor Pickeln, sondern auch vor freien Radikalen wie UV-Strahlung. WOW! Des Weiteren schützt Niacinamid die Haut vor dem Feuchtigkeitsverlust, denn es supportet die Haut bei der Bildung von Seramiden und Cholesterolen, die der Haut helfen, Wasser zu binden. Auch die Kollagenbildung wird durch Niacinamid angeregt. Ein Multitalent!

So einfach lässt sich Niacinamid in die Pflegeroutine integrieren

Um von der Wirkung von Niacinamid zu profitieren, müsst ihr nicht all eure bisher angewendeten Pflegeprodukte entsorgen. Mischt einfach ein paar Tropfen des Paula's Choice 10% Niacinamide Booster Serums in eure Tagescreme. Et voila: Das wars auch schon!

Nach nur einer Anwendung des Boosters über Nacht hatte ich verkleinerte, viele feinere Poren. Wie Magie! Volle Empfehlung!

Helena auf paulaschoice.de

Niacinamid bei Pickeln und Akne

Im Gegensatz zu anderen Produkten zur Behandlung von starker Akne, zum Beispiel mit Salicylsäure oder Benzoylperoxid, trocknet dieses 10-prozentige Niacinamid-Serum mit Zink von The Ordinary eure Haut nicht aus und verursacht keine Rötungen. Stattdessen reduziert es die Ölproduktion, reinigt die Poren und reduziert Entzündungen.

Ich liebe dieses Produkt! Ich habe wirklich das Gefühl, dass es einen spürbaren Unterschied in meiner Hautstruktur macht. Meine Poren erscheinen kleiner, meine Haut ebenmäßiger und das Beste daran ist, dass es vollständig in die Haut einzieht, ohne Rückstände zu hinterlassen und zu kleben. Dies ist meine dritte Flasche dieses Produkts. Ich glaube nicht, dass ich jemals aufhören werde, es zu benutzen!

Angela auf Amazon

Niacinamid als Gesichtswasser

Fans von Gesichtswassern dürften sich freuen, denn Niacinamid lässt sich auch toll als Gesichtswasser anwenden, Es stellt das gesunde Gleichgewicht der Haut wieder her, beruhigt die Haut und reduziert vergrößerte Poren sofort. Entzündungen und Rötungen werden gelindert und die Haut erstrahlt glatter und weicher als je zuvor.

Alle Vorteile von Niacinamid im Überblick:

  • verbessert die Elastizität der Haut
  • stärkt die Blutzirkulation
  • reduziert Falten
  • versorgt die Haut mit Feuchtigkeit
  • verleiht einen natürlichen Glow
  • gleicht den Hautton aus
  • minimiert Pigmentflecken und Aknenarben
  • reduziert die Sebumproduktion
  • ist entzündungshemmend und antibakteriell

In diesen Lebensmitteln steckt ebenfalls Niacinamid

Der Wirkstoff Niacinamid ist nicht nur gut für unsere Haut, sondern auch wichtig für unseren Organismus. Niacinamid kommt in Getreide, Fleisch und Früchten vor, wir nehmen es also ständig zu uns. Das ist auch wichtig, denn Niacinamid können wir nicht selbst bilden. Es lässt unser Gehirn funktionieren, unterstützt die Bauchspeicheldrüsen-Gesundheit und stärkt die Gelenke. Auch der Hautstoffwechsel profitiert von Niacinamid. 

hautalterung-sofort-stoppen
Warum wir Retinol Serum so lieben und wie genau es die Hautalterung stoppen kann, erfahrt ihr hier. Dazu erklären wir euch, wie ihr die Wunderwaffe Retinol Serum richtig auftragt. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...