Laut Test: Dieses günstige Glätteisen ist genauso gut wie ghd und Cloud Nine!

Das sind die 3 besten Glätteisen – laut Test!

Vergleich.org hat es sich zur Aufgabe gemacht, die besten Glätteisen zu küren – mit Erfolg! Welche heißen Eisen das sind, erfahrt ihr hier.

Glatte, glänzende Haare, perfekte Locken oder leichte Wellen: Das Glätteisen wird schon lange nicht mehr nur zum Glätten unserer Haare benutzt. Vor allem Frauen und Männer mit lockigen Haaren können davon ein Lied singen. Mit einem Glätteisen kann im Handumdrehen ein ganz anderer Look entstehen. Nicht selten kommt einem der Satz „Ach, aber du hast doch so schöne Naturlocken“ zu Ohren. Dem strotzen wir nicht selten und stylen unsere Haare mit dem Glätteisen je nach Jahreszeit, Tageszeit und Wohlbefinden. Dabei wollen wir Glätteisen haben, die unsere Haare mit optimaler Temperatur und gutem Hitzeschutz glätten und stylen können. Welche Glätteisen das sind, erfährst du hier.

Das sind die 3 besten Glätteisen laut vergleich.org

Welches Glätteisen landet im Test auf Platz eins? Vorab können wir verraten, dass wir den Testsieger nicht auf dem ersten Platz vermutet hätten. Testkriterien der Glätteisen waren unter anderem das Frisierergebnis, die Anwendung, technische Merkmale, Handhabung, Sicherheit und Zubehör.

Halten die Geräte wirklich, was die Herstellerangaben versprechen?

In unserem Glätteisen-Vergleich 2021 haben wir das Styling-Tool für Sie einmal genauer unter die Lupe genommen. Anhand von verschiedenen Marken und Modellen zeigen wir Ihnen, was die beliebten Heizplatten können und worauf Sie beim Kauf achten sollten (....). Darüber hinaus stellen wir Ihnen die besten und beliebtesten Produkte auf dem Markt sowie unseren persönlichen Glätteisen-Vergleichssieger 2021 vor.

so die Testleiterin. Beim Frisierergebnis der Haare gingen neben dem erzielten Glanz u. a. auch, wie gut sich die Haare glätten lassen und das Lockenstyling in die Bewertung der Testerinnen und Tester ein.

Platz 1: Glätteisen "Gold Professional Styler" von ghd für momentan ca. 150 Euro

Auf Platz eins mit der Note 1,3 thront der „Gold Professional Styler“ von ghd. Mit ca. 150 Euro im Sale statt 200 Euro liegt das Glätteisen im Preisrahmen des bisherigen Testsiegers, dem Cloud Nine Original Iron. Das Glätteisen von ghd glänzt besonders mit seiner hochwertigen Verarbeitung, denn im Gegensatz zu Cloud Nine bestehen die Heizplatten komplett aus Keramik, die Außenhülle ist pulverbeschichtet. Durch das Keramik gleiten die Platten leichter durchs Haar. Laut Herstellerangaben lassen sich mit dem Glätteisen auch Locken ohne unschöne Knicke und mit optimaler Temperatur stylen. Der Haarglätter hat nämlich eine automatische Temperatureinstellung. Das Ergebnis kann sich beim Test sehen lassen!

Bei diesem Glätteisen sind sich auch die Testerinnen und Tester von Amazon einig:

Ich habe dickes, leicht krauses Haar. Nach dem Föhnen, sehen meine Haare unmöglich aus und daher Glätte ich fast täglich. (...) Ich habe bereits mehrere andere Haarglätter ausprobiert und habe mich letzten Endes doch für einen GHD entschieden und habe es nicht bereut. Mein Haar ist sofort glatt und sieht perfekt aus.

Das ghd Gold ziept nicht, reißt keine Haare aus, geht glatt wie Butter durchs Haar, hinterlässt keinen verbrannten Geruch, formt die Strähnen optimal und hinterlässt trotz Hitzeeinwirkung einen gesunden Glanz. Ich bin total begeistert.

Platz 2: Glätteisen “Advanced Coconut Therapy” von Remington für ca. 60 Euro

Mit dem Testergebnis “gut” schneidet das Advanced Coconut Therapy Glätteisen von Remington als “Preis-Leistungs-Sieger” auf Platz zwei ab. Mit gerade einmal 60 Euro kostet das Gerät im Vergleich zum Haarglätter von ghd weniger als die Hälfte und bietet eine hochwertige Heizplatten-Beschichtung aus Keramik. Diese ist sogar mit Kokos- und UV-Filtern angereichert und pflegt die Haare laut Herstellerangaben dadurch zusätzlich. Seine integrierten Sensoren regulieren kontinuierlich die Temperatur, um übermäßige Hitze und Schädigung der Haare zu vermeiden. Das schätzen auch die Testerinnen und Tester von Amazon, die das Gerät bereits an ihren Haaren ausprobieren konnten:

Ich habe es dann gleich ausprobiert und ich muss sagen, ich bin echt begeistert, das Ergebnis war fantastisch. Ich habe unheimlich dickes Haar mit einer extrem ungleichmäßig Naturwelle und ich hatte schon so einige Glätteisen, aber keines hat so super und schnell funktioniert wie dieses.

Einige merkten beim Testen allerdings an, dass man sich aufgrund der geringen Sicherheitsabstände beim Glätten und Frisieren leicht die Finger verbrennen könne. Daher wäre es bei diesem Haarglätter zu empfehlen, einen Hitzeschutzhandschuh zu tragen oder eine extra Silikonmatte zu bestellen. Trotzdem ist dieses Glätteisen im Test verdient auf Platz zwei gelandet!

Platz 3: Glätteisen ”Keratin Therapy S8590” von Remington für momentan ca. 38 Euro 

Platz drei ist der absolute Bestseller unter den Haarglättern mit über 33.000 Amazon-Bewertungen und 4,5 Sternen. Momentan kostet das “Keratin Therapy S8590” Glätteisen von Remington gerade einmal 38 statt 80 Euro. Im Test von vergleich.org erreicht das Glätteisen die Note “gut” und überzeugt besonders mit seiner schnellen Aufheizphase. In nur 15 Sekunden ist es voll erhitzt und einsatzbereit. Die mit Mandelöl angereicherte Beschichtung aus Keratin sorgt für ein sanftes Glättergebnis und optimalen Schutz für die Haare. Auch bei diesem Haarglätter ist laut Herstellerangaben ein integrierter Hitzeschutzsensor eingebaut, um die Temperatur bzw. Hitze zu regulieren – und das alles zu einem günstigen Preis. Wow! Im Test überzeugt das Glätteisen die Amazon-Kunden total:

Ich habe schon mehrere Glätteisen ausprobiert und nach ein paar Stunden oder wenn es draußen feucht wurde, sah man wieder ein paar Locken. Dies ist bei dem Remington Haarglätter nicht der Fall, meine Haare bleiben den ganzen Tag glatt und die fühlen sich auch nicht kaputt danach an.

Glätteisen im Test: Fazit

Neben den Top drei Glätteisen waren bei vergleich.org noch mehr Haarglätter im Test, darunter Geräte von Grundig, Babyliss oder Braun. Die Geräte werden vom Vergleichsportal regelmäßig neu bewertet und auf die Versprechen der Herstellerangaben getestet, weshalb es bei der finalen Bewertung immer wieder zu Änderungen kommen kann. Schließlich kommen auch ständig neue Geräte auf den Markt, mit denen wir unsere Haare optimal glätten lassen können.

Die optimale Temperatur, die Beschichtung der Platten, wie schnell sie sich erhitzen und das Stylingergebnis beim Glätten und Locken der Haare sind dabei nur einige Faktoren, auf die geachtet werden sollte. Mit den top drei Geräten solltest du aber einen guten Überblick über die besten Glätteisen für deine Haare bekommen haben. Welches Glätteisen ist dein Favorit?

Das könnte dich auch interessieren:

Splisstrimmer: Mit diesem Gerät wirst du kaputte Spitzen sofort los

3-Schritte-Lippenpflege: Mit dieser Routine hast du das ganze Jahr schöne und gesunde Lippen

Handmaske: Das sind unsere Testsieger für trockene Hände!

Mandy Bork Bob Frisur
Der "Baby Bob" ist DIE Trendfrisur des Winters! Alles, was du über den wetterfesten Haarschnitt wissen musst, liest du hier. Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...