Diese Früchte verleihen euch strahlende Haut!

- Schöne Haut erhält man nur durch die perfekte Gesichtspflege? Von wegen! Ein Blick in unseren Obstkorb genügt, denn tatsächlich können uns zahlreiche Früchte – quasi wie von Zauberhand – dabei helfen einen strahlenden Teint zu bekommen! Welches Obst ihr also ab sofort auf euren täglichen Speiseplan setzen solltet, verraten wir euch natürlich hier. 

Früchte

Anstrengende und zeitaufwändige Pflegeroutinen waren gestern: Der tägliche Verzehr von bestimmten Früchten kann maßgeblich zu einem besseren Hautbild beitragen. 

Wer nicht gerade hinterm Mond lebt, der weiß sicherlich: Bereits kleine Veränderungen im eigenen Lebensstil können wahre Wunder vollbringen. Doch wieso lohnt es sich vor allem Erdbeeren, Kiwis, Zitronen, Kokosnüsse und Papayas in die tägliche Ernährung einzubinden? Eure Haut wird es euch später mit einem strahlenden Glow danken, versprochen! Lange Rede, kurzer Sinn: Diese Früchte solltet ihr ab heute unbedingt auf euren Einkaufszettel setzen!

Erdbeeren

Erdbeeren schmecken nicht nur wunderbar nach Sommer, die kleinen Früchtchen haben noch einiges mehr zu bieten! Die Sammelfrüchte besitzen zum Beispiel entzündungshemmende Eigenschaften, die dunkle Augenringe verschwinden lassen können. Erdbeeren sind außerdem reich an Antioxidantien, die die Erneuerung unserer Hautzellen fördern und unsere Haut so jünger und gesunder erstrahlen lassen. 

Kiwis

Schon gewusst? Tatsächlich besitzen Kiwis mehr Vitamin C als Orangen! Und wie wir wissen: Vitamin C stärkt nicht nur unsere Gesundheit, sie beeinflusst auch unsere Haut nachhaltig. Kiwis wirken zudem entgiftend und tragen zum Aufbau von hautstraffenden Kollagen bei. Der Effekt: Unsere Haut sieht zunehmend gesünder und strahlender aus. Der tägliche Griff zu einer Kiwi zahlt sich also wirklich aus! 

Zitronen 

Zitronen landen nicht ohne Grund in unserem Detoxwasser, denn die sauren Zitrusfrüchte mit hohem Vitamin C-, Calcium- und Magnesium-Gehalt sind echte Powerfrüchte, die für einen geregelten PH-Wert sorgen und unser Immunsystem stärken. Außerdem tragen sie dazu bei, Aknenarben und Hautunreinheiten nach und nach verschwinden zu lassen. Klingt doch super, oder? 

Top 5: Die besten Gesichtsöle für jeden Hauttyp

Gesichtsöle sind DIE Beautywunderwaffe schlechthin: Sie bringen unsere Haut wieder ins Gleichgewicht, sorgen für genügend Feuchtigkeit und hinterlassen ein weiches Hautgefühl. Doch welches Gesichtsöl passt am besten zu fettiger, trockener, alternder, empfindlicher oder Mischhaut? Wir haben für jeden Hauttypen ein passendes Pflegeöl herausgesucht!
Wieso Gesichtsöle DIE Beautywunderwaffe schlechthin sind, erfahrt ihr hier!
Artikel lesen

Kokosnuss

Die Kokosnuss, bzw. Kokosöl, welches man durch das Pressen des Kokosfleisches erhält, wird schon länger als Beauty-Wunderwaffe angepriesen. Kein Wunder: Die wertvollen Inhaltsstoffe der Kokosnuss helfen dabei, Schwellungen zu reduzieren; außerdem wirkt das Öl wie eine natürliche Feuchtigkeitscreme und kann darüberhinaus als Schutzmittel gegen das Vermehren von Bakterien eingesetzt werden. 

Papaya 

Die kalorienarme Papaya besitzt wirksame Vitalstoffe wie Vitamin C, Vitamin B, Carotine, Folsäure, Magnesium und Panthothensäure, die zu einem jüngeren Hautbild beitragen. Zum einen kann die Südfrucht die Elastizität eurer Haut verbessern, zum anderen hilft die Papaya gegen verstopfte Poren und verhindert so die Entstehung von Pickeln. Das süße Fruchtfleisch der Papaya hat also viel mehr drauf, als wir dachten! 

Weitere spannende Themen rund ums Thema Hautpflege findet ihr hier!

Gua Sha: Die TCM-Wundertherapie gegen Schmerzen, Hautunreinheiten und Co.

Milchsäure ist die neue Wunderwaffe gegen Falten und Akne

Was ist dran an dem Hype: Vaseline gegen Akne