Bräunungskapseln: Mit diesen Kapseln wirst du schnell braun

Bräunungskapseln: Mit diesen Kapseln wirst du im Sommer schneller braun

Du willst deine Bräune beim Sonnen intensivieren? Bräunungskapseln können dabei helfen, schneller braun zu werden. Wie das geht, verraten wir dir hier.

Brauchst du auch immer ewig, um braun zu werden? Hast du einen hellen Hauttyp, setzt die Bräunung bei dir bestimmt auch erst dann ein, wenn der Urlaub eigentlich schon rum ist. Möchtest du deiner natürlichen Bräune auf die Sprünge helfen und deiner Haut dabei helfen, schneller braun zu werden, ohne dabei zum Selbstbräuner greifen zu müssen, können Bräunungskapseln ein absoluter Gamechanger sein. Sie wirken wie natürliche Bräunungsverstärker und zaubern dir einen sonnengeküssten Teint. Die besten Kapseln und wie genau sie wirken, hier.

Wie wirken Bräunungskapseln?

Bei vielen herrscht fälschlicherweise die Annahme, dass Bräunungskapseln die Haut von innen bräunen. Doch diese Wirkung ist durch die meisten Tabletten leider nicht möglich. Stattdessen helfen die Kapseln dabei, die natürliche Bräunungsfähigkeit der Haut zu unterstützen. Ganz ohne Sonne wirst du durch die Einnahme der Kapseln also nicht braun. Doch kombinierst du diese mit regelmäßigem Sonnenbaden (beispielsweise im Urlaub), kann deine Haut schneller eine intensivere Bräune bekommen. Sogar helle Hauttypen können so knackig braun werden, ohne dabei zum Selbstbräuner zurückgreifen zu müssen.

Doch wie funktioniert das? Bräunungskapseln enthalten viele Vitamine und Nährstoffe und sind besonders reich an Antioxidantien. Vitamin B, C und E, Spurenelemente wie Kupfer und feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe wie Traubenkernextrakt oder Grünteeextrakt und weitere Wirkstoffe wie Tyrosin, Lutein und Lycopin haben bei regelmäßiger Einnahme eine hautverbessernde Wirkung und können die Bräune der Haut verstärken. Ein Wirkstoff, der auch häufig in Bräunungskapseln enthalten ist, ist Karotin (Beta-Carotin). Das Antioxidans Karotin (Beta-Carotin) soll für eine intensivere Bräunung der Haut sorgen und gilt als natürlicher Bräunungsverstärker. Die enthaltenen Antioxidantien verbessern die natürliche Schutzfunktion der Haut und helfen dem Körper dabei, freie Radikale (durch zum Beispiel UV-Strahlung) abzuwehren. So bekommst du beim Bräunen nicht nur schneller und intensiver einen sonnengeküssten Teint, du schützt auch deine Haut vor Sonnenschäden.

Bedenke: Trotzdem darfst du natürlich deinen Sonnenschutz (UV-Schutz) nicht vergessen. Ein effektiver Lichtschutz ist das A und O, wenn du in die Sonne gehst. So beugst du Sonnenschäden der Haut vor und wirst dennoch braun.

Wofür eignen sich Bräunungskapseln?

Im Grunde eignen sich Bräunungskapseln für jeden, der die Bräune der Haut intensivieren möchte und sich einen sonnengeküssten Teint wünscht. Besonders, wenn du einen hellen Hauttyp hast und es dir schwerfällt, im Sommerurlaub braun zu werden, kannst du die Kapseln mit Beta-Carotin, Vitaminen, Spurenelementen und Antioxidantien sehr gut verwenden. 

Sie helfen deinem Körper beim Bräunen auf die Sprünge und lassen dich schneller braun werden. Gleichzeitig erhöhen sie die Schutzfunktion der Haut beim Sonnen und können (in Kombination mit einem Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor) vor Sonnenschäden der Haut (Sonnenbrand) schützen.

Wann sollte man die Bräunungskapseln einnehmen?

Es lohnt sich nicht, die Bräunungskapseln zu verwenden, wenn du dich nicht der Sonne aussetzt. Im Winter ist die Einnahme also vollkommen unnütz. Am besten nimmst du sie kurz vor und während deines Sommerurlaubs ein, wenn du dich regelmäßig bräunst. Dann können sie als sehr gute Bräunungsverstärker wirken. Halte dich bei der Einnahme an die Anweisungen des jeweiligen Herstellers und nimm die Kapseln ein- oder zweimal am Tag mit reichlich Wasser zu dir.

Die besten Bräunungskapseln im Überblick

Wir haben dir hier fünf Bräunungspräparate (Nahrungsergänzungsmittel) herausgesucht, die allesamt mit ihren Inhaltsstoffen deine Bräune verstärken können. Unseren Redaktionsliebling findest du an erster Stelle.

Schnell braun werden: 3 Tipps für eine gesunde Bräune

Du bist auf der Suche nach weiteren Tipps für eine schnelle und intensive Bräune? Dann pass nun gut auf. Mit diesen drei Tricks kannst du deinen sonnengeküssten Teint im Sommer verstärken:

  1. Hautpeeling: Vor dem Sonnenbaden kann es sich lohnen, die Haut gründlich zu peelen. So entfernst du tote Hautschuppen und die Bräune sieht anschließend intensiver und gleichmäßiger aus. 
  2. Feuchtigkeit: Ist die Haut gepflegt und durchfeuchtet, klappt auch das Bräunen deutlich besser. Verwende also täglich eine feuchtigkeitsspendende Creme am ganzen Körper und trage sie auch vor dem Sonnen auf. Das Bräunen klappt besser, wenn ein Feuchtigkeitsfilm auf der Haut liegt. Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor aber nicht vergessen.
  3. Ernährung: Auch die richtige Ernährung kann deine Bräune verstärken. Ernähre dich gesund und ausgewogen und setze auf Lebensmittel wie Karotten, Tomaten, rote Paprika, Peperoni, gekochten Kohl oder Aprikosen. Außerdem wichtig für den gesamten Körper und eine schöne Bräune: viiiel Wasser trinken.

Noch mehr Tipps findest du auch in diesem Artikel: Schnell braun werden: Die besten Tipps für gebräunte Haut

Auch interessant:

Beauty-Trend 2022: Mit diesen 4 Tipps hält deine Bräune ewig

Bräunungscreme: Die 5 besten cremigen Selbstbräuner im Test

Sonnenbrand: So wirst du ihn schnell wieder los

Verwendete Quellenamazon.de

Zwei Frauen bräunen sich am Strand
Du möchtest möglichst schnell braun wirken, dabei aber auch auf deine Gesundheit achten? Wir verraten dir, mit welchen Tipps der ultimative Tan fix klappt! Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...