Eye Pads: Das sind die 3 besten gegen Augenringe

Eye Pads: Das sind die 3 besten gegen Augenringe

Bei Eye Pads haben Augenringe keine Chance mehr! Doch welche helfen wirklich? Wir stellen euch die drei besten Eye Pads vor, die dunklen Ringen den Kampf ansagen!

Frau mit Augenpads vor dem Spiegel
© iStock
Wir haben euch die drei besten Eye Pads zusammengestellt, die wirklich schnell und wirksam gegen Augenringe vorgehen!

Dunkle Flecken unter den Augen, Augenringe und geschwollene Augen – alles, was wir morgens nach dem Aufstehen nur ungern im Spiegel sehen. Ein Glück gibt es in der Beauty-Welt ein paar kleine Tools, die uns im Handumdrehen einen frischen Teint schenken. Welche Eye Pads helfen wirklich? Und worauf sollten wir beim Kauf von Eye Pads gegen Augenringe wirklich achten? Wir klären euch auf!

Augenringe: Mögliche Ursachen

Lange Nächte und wenig Schlaf sind zwei Ursachen für müde Augen. Der Schlafmangel macht sich dann oft in Form von dunklen Schatten, Falten und Schwellungen unter den Augen bemerkbar. Der Grund dafür ist der, dass unsere Gefäße schlechter durchblutet werden, wenn wir weniger schlafen. Unser Körper findet wenig Ruhe und kann sich nicht richtig erholen. Aber auch Alkoholkonsum, Rauchen oder Eisenmangel können für Augenringe verantwortlich sein.

Und wieso sind dann unsere Augen geschwollen? 

Da unser Körper wenig Zeit hat, um sich zu regenerieren, werden weniger Stoffwechselprodukte über die Lymphflüssigkeit abgetragen. Dadurch, dass weniger Flüssigkeit abgetragen wird, staut sich dann diese Flüssigkeiten direkt unter unseren Augen ab. Die Folge daraus sind dann die geschwollenen Augen inklusive dunkle Ringe. Die Verfärbung entsteht durch den Sauerstoffmangel und unsere Blutgefäße unter den Augen treten deutlicher hervor. 

Je dünner unsere Haut um die Augenpartie ist, desto leichter kommen die verfärbten Blutgefäße zum Vorschein. 

Mängel könnten eine Ursache für dunkle Augenringe sein

Übrigens können dunkle Augenringe auch ein Indiz dafür sein, dass wir eine Mangelerscheinung haben. Trinkt ihr genug Wasser und achtet ihr auf eine ausgewogene Flüssigkeitszufuhr über den Tag verteilt? Der Wasserhaushalt im Körper trägt zu unserer Gesundheit bei. Wenn da etwas aus der Balance kommt, meldet sich unser Körper ziemlich schnell. Dies kann auch in Form von dunklen Augenringen, Falten oder Krähenfüße passieren. Das Wasser wird in den Hautzellen weniger, unsere Haut dünner – so entstehen übrigens auch die ersten Falten! Die Haut hat trocknet aus und ist nicht mehr so widerstandsfähig. 

Auch die Ernährung spielt eine große Rolle – auch bei unseren Augen! Fragt euch selbst: Habe ich eine ausgewogene Ernährung und nehme ich täglich genügend Eisen und Vitamine zu mir?

Hormone haben Einfluss auf Augenringe

Bei Frauen können die Hormone einen starken Einfluss auf den Körper nehmen. So ist es auch bei den Augenringen eine Möglichkeit. Während der Periode und der Schwangerschaft kommt es oft zu einem erhöhten Eisenmangel, das Blut wird nicht mit genügend Sauerstoff versorgt. Hier entstehen dann auch schnell dunkle Augenringe. 

Was bringen Eye Pads?

Doch was hilft nun dagegen? Wir berichteten bereits darüber, dass Augenringe unterspritzen eine Möglichkeit wäre – verständlicherweise allerdings nicht für jeden. Falls diese Methode keine Option für dich ist, dann probiere es über den natürlichen Weg. Neben der Änderung deines Lifestyles, kannst du nämlich auch auf Eye Pads setzen.

Doch was bringen sie? Wer bisher auf eine Augencreme mit Hyaluron gesetzt hat, der sollte weiterhin auf die reichhaltige Pflege setzen, kann davor aber ab jetzt Eye Pads anwenden. Das besondere an Augenpads ist, dass sie einen kühlenden Effekt haben, der angeschwollenen Augen am Morgen den Garaus macht. Zudem sind die meisten Produkte mega feuchtigkeitsspendend und beinhalten bekannte Inhaltsstoffe wie Kollagen, Aloe Vera oder Hyaluron, die ebenfalls gegen Fältchen und Linien helfen. So bekommt die Augenpartie einen richtigen Frische-Kick, Feuchtigkeit und ist bestens für weitere Pflege oder Kosmetikprodukte vorbereitet.

Eye Pads, die wirklich gegen Augenringe helfen

Wir haben wollten wissen, welche Eye Pads als die besten abschneiden und wirklich gegen Augenringe, Fältchen und Linien helfen und für einen strahlenden Effekt sorgen. Das ist die Top 3 laut test-vergleiche.com direkt zum Nachshoppen:

Eye Pads: So wendest du sie richtig an

Die Anwendung von Eye Pads ist ganz simpel. Meistens kommt die Verpackung bereits mit einem Hinweis, wie und für wie lange die Pflege aufgetragen werden soll. Generell gilt aber bei den meisten:

  1. Augenpartie reinigen und von Make-up befreien
  2. Eye Pads unter beiden Auge andrücken, bis sie kleben bleiben
  3. Die angegebene Einwirkzeit beachten und die Augenmaske einwirken lassen (meistens sind es 10 bis 20 Minuten)
  4. Eye Pads abnehmen und die restliche Pflege sanft in die Haut einmassieren

    Diese Beauty-Themen könnten dich auch interessieren: Augenbrauen rasieren, Wachsen Wimpern nach?, Wimpernverlängerung, Hausmittel gegen Falten oder Falten unter den Augen

    Verwendete Quellen: netdoktor.de, test-vergleiche.com

    Augenpad Maske
    Müde Augen? Mit diesen günstigen Augenpads ist das Vergangenheit! Weiterlesen

    Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

    Lade weitere Inhalte ...