Stefanie Giesinger gründet Modelabel "nu-in" mit Marcus Butler

Stefanie Giesinger gründet eigenes Modelabel "nu-in" mit ihrem Freund Marcus Butler!

Stefanie Giesinger und ihr Freund Marcus Butler haben ihren neuen Coup auf Instagram vorgestellt: Um welches „Baby“ es sich handelt, lest ihr hier!

Stefanie Giesinger und Marcus Butler haben auf Instagram am Wochenende bereits verkündet „We’re having a baby!“ zu deutsch „Wir bekommen ein Baby“. Was die knapp vier Millionen Follower für wenige Sekunden glauben, entpuppt sich als cleverer Coup. Denn das „Baby“, worum es eigentlich geht, ist das Unternehmen, das das Paar nun gemeinsam gegründet hat. Ihre Mission? Mit ihrer Mode die Umwelt schützen. 

Stefanie Giesinger: Vom Catwalk zum eigenen Modeunternehmen

Die ehemalige „Germany’s next Topmodel“-Gewinnerin geht nun mit ihren 23 Jahren unter die Unternehmerinnen. Gemeinsam mit ihrem Freund Marcus Butler (28) wagt sie den Schritt und gründet ihr eigenes Modelabel. In ihrem IGTV-Video auf Instagram verkündet das verliebte Traumpaar mit einem breiten Grinsen im Gesicht, dass sie nun ein halbes Jahr bereits an ihrem „Baby“ arbeiten. 

„nu-in“ – das Modelabel von Stefanie Giesinger und Marcus Butler

Das Baby hört auf den Namen „nu-in“ und soll sich für den Umweltschutz einsetzen. Auf der offiziellen Instagram-Seite von „nu-in“ können die Fans lesen, dass der Planet sehr viele Opfer für die Modebranche bringt. Etwa 120 Millionen Bäume werden allein für die Fashionindustrie gefällt. Pro Wäsche eines synthetischen Kleidungsstückes werden etwa 2.000 schädliche Mikrofasern freigesetzt. Deswegen finden Stefanie und Marcus, es sei nun Zeit ein nachhaltiges Modelabel zu gründen, um eine wichtige Botschaft damit zu senden. In ihrem Video erklären die beiden außerdem, dass beide als Co-Founder des Labels agieren und inzwischen aus 20 Mitarbeitern bestehen. 

Wir gratulieren dem Paar zu ihrem „Baby“ und freuen uns schon auf die näheren Infos zu „nu-in“. 

 

Steckbrief zu Stefanie Giesinger

Geburtstag: 27. August 1996

Geburtsort: Kaiserslautern, Deutschland

Beruf: Model, Influencer

Größe: 1,77m

Stefanie Giesinger nahm 2014 an „Germany’s next Topmodel“ und gewann die Show. Mit nur 17 Jahren stieg die Schülerin international durch. Zu ihren Jobs zählen große Marken wie Opel, Dolce & Gabbana, Guido Maria Kretschmer und viele unzählige andere Designerbrands. Stefanie Giesinger verriet mal, dass es ihr Ziel sei, irgendwann für „Victorias Secret“ zu modeln. 

Mesut Özil FC Arsenal Fußballspieler
Baby-Überraschung! Mesut Özil ist zum ersten Mal Vater geworden und zeigte nun auf Instagram seine neugeborene Tochter. Wie sie heißt und wie es der kleinen Familie geht, lest ihr hier! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...