Sophia Thiel: Ehrliche Worte! So schlimm geht es ihr

Sophia Thiel: Ehrliche Worte! So schlimm geht es ihr

Influencerin Sophia Thiel (26) gibt ihren Follower*innen ein ehrliches Update. Ihr geht es nicht gut. Sie spricht offen über ihre Gefühle.

Wer Sophia Thiel schon länger auf Social Media folgt, weiß, dass die 26-Jährige eigentlich immer gut gelaunt war und ihr Power-Training mit ihren Follower*innen voller Motivation geteilt hat. Doch daran hat sich in den letzten Jahren einiges geändert. Sie legte eine fast zweijährige Social-Media-Pause ein und Fans fingen an, sich Sorgen zu machen. Anfang 2021 meldete sie sich dann wieder bei ihrer Community und gestand, dass sie die Zeit für sich gebraucht habe. Der Druck wurde zu viel und bei ihr entwickelte sich eine Essstörung. Nach ihrem Comeback schien es ganz danach, als wäre die Influencerin wieder 100 Prozent dabei. Sie setzte sich gezielt gegen Bodyshaming ein und postete hier und da auch mal ein lustiges Reels.

Doch seit einigen Tagen fühlt sie sich überhaupt nicht gut. Ihre aktuelle Gefühlslage teilt sie mit ihren Fans.

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Bill Kaulitz: Krasse Sex-Beichte! Quickie auf dem Klo

Melanie Müller: Nach Bildern mit anderem Mann! Jetzt spricht Ehemann Mike

Jessie J: Emotionaler Post! Sie hat ihr Baby verloren – kurz vor einem Konzert

Sophia Thiel: "Wieder eine schwierige Phase"

Auf Social Media werden meist nur die schönen und positiven Seiten des Alltags gezeigt. Doch manchmal sind solche Einblicke komplett realitätsfern, denn jeder hat mal Tage, an denen man sich nicht so gut fühlt. Genau darüber spricht Sophia Thiel in ihrem neuesten Post. Sie teilt zwei Bilder. Auf einem schaut sie ernst in die Kamera, im zweiten lächelt sie leicht. Darunter schreibt sie:

Momentan fühle ich mich gar nicht nach lachen… und das schon die letzten Tage eigentlich nicht. Wie ich euch in meiner Story erzählt habe, durchlaufe ich aktuell wieder eine schwierige Phase.. warum? Kann ich selbst manchmal nicht so genau sagen.

Zudem verrät sie, dass sie oft den Wunsch hat, einfach nur alleine zu sein und sich mit Essen "aufzumuntern/betäuben".

Habe dann in solchen Momenten hauptsächlich Lust auf Ungesundes und rutsche in alte Verhaltensmuster…

Der Druck ist wieder da

Es scheint keine einfache Zeit für die Influencerin zu sein, denn wie aus ihrer Nachricht zu lesen ist, ist sie sich selbst unsicher, woher dieses Gefühl kommt. Sie fühle sich unter Druck, weiß aber nicht, weswegen und sie sehne sich nach einer Routine, obwohl sie diese eigentlich schon hat. Gleichzeitig will sie ihren Follower*innen aber auch die Angst nehmen:

Das mag sich jetzt alles ziemlich dramatisch anhören, doch damit möchte ich sagen, dass solche Tage/Phasen völlig normal sind und auch wieder vergehen! Seid nicht so streng mit euch, nehmt bewusst dem Druck aus der Situation und umgebt euch an schlechten Tagen mit positiven Dingen, die euch guttun!

Da hat sie natürlich völlig recht! Sophia verrät, wie sie mit der Situation umgeht. Sie spricht mit einer Therapeutin darüber, verbringt Zeit mit ihrer Familie und Freunde und macht Sport. Eine sehr wichtige Message, die gerade auf Social Media ruhig öfters angesprochen werden sollte.

Verwendete Quellen: instagram.com

Sophia Thiel
Sophia Thiel (25) ist nach 21 Monaten zurück auf Instagram. Hier liest du, was sie zu sagen hat und wo sie die letzten zwei Jahre war. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...