Prinz Harry in Isolation: Er macht sich auf eine Reise zu Prinz Philip bereit

Prinz Harry in Isolation: Er macht sich auf eine Reise zu Prinz Philip bereit

Prinz Harry soll sich aktuell in Isolation begeben haben, um im Ernstfall zu seinem Großvater Prinz Philip reisen zu können. Dieser befindet sich gerade im Krankenhaus.

Prinz Harry
© Getty Images
Prinz Harry bangt um seinen Großvater Prinz Philip, der ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Prinz Philip (99) liegt seit dem 16. Februar im Krankenhaus. Da der Mann von Queen Elizabeth immer wieder über gesundheitliche Probleme geklagt hat, befindet sich das Königshaus in großer Sorge. Steht es um Prinz Philip schlechter als gedacht? Auch Prinz Harry, der sich derzeit in Los Angeles befindet, soll sich zur Vorsichtsnahme in Isolation begeben haben, um jederzeit nach Großbritannien reisen zu können.

Für Prinz Harry steht ein Privatjet zur Verfügung

Um möglichst schnell zu seinem Großvater kommen zu können, steht für Prinz Harry und Herzogin Meghan, die gerade mit ihrem zweiten Kind schwanger ist, ein Privatjet zur Verfügung. Um die Gesundheit von Prinz Philip zu schützen, der bald seinen 100ten Geburtstag feiern wird, sollen sich Prinz Harry und Meghan gemeinsam mit ihrem kleinen Sohn Archie vorsorglich in Quarantäne begeben haben, um die Ansteckung einer Coronainfektion so gering wie möglich zu halten. Falls sich der Zustand von Prinz Philip, der sich auf Anraten eines Arztes ins Krankenhaus einliefern lassen hat, verschlechtern sollte, können die drei zu jedem Zeitpunkt nach England zurückreisen. 

Kann Meghan Markle schwanger nach England zurückreisen?

Doch kann Meghan, die erst vor einigen Tagen ihre Schwangerschaft bekannt gegeben hatte, überhaupt mit Prinz Harry mitreisen? Ein so langer Flug kann für die werdende Mutter große Strapazen bedeuten, die sich auch auf das Kind auswirken könnten. Es bleibt abzuwarten, ob Meghan ihren Mann am Ende im Ernstfall begleiten wird oder aus Vorsicht in ihrer neuen Heimat Montecito zurückbleibt.

Quellen: mirror.co.uk

Prinz Harry und Prinz William
Dieses Jahr wäre Lady Diana (†36) 60 Jahre alt geworden. Dafür sollte es eine besondere Zeremonie geben, doch nun, kurz vor ihrem Geburtstag, gibt es eine schreckliche Nachricht. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...