Natascha Ochsenknecht: Treffen bei Yeliz - wird jetzt doch alles gut?

Natascha Ochsenknecht: Treffen bei Yeliz - wird jetzt doch alles gut?

Natascha Ochsenknecht (57) und Yeliz Koc (27) haben sich seit der Trennung von Yeliz und Jimi Blue Ochsenknecht (29) alles andere als gut verstanden. Ob sich das jetzt für Baby Snow Elanie ändert? Natascha ist zum ersten Mal auf ihre Enkeltochter getroffen – bei Yeliz zu Hause, wie ein Detail verrät.

Natascha Ochsenknecht: Zu Besuch bei Ex-Schwiegertochter Yeliz Koc

Im Zuge der Schlammschlacht zwischen Yeliz und Jimi bekriegten sich auch Natascha und Yeliz in aller Öffentlichkeit. Hat das Drama nun ein Ende? Seit der Geburt von Snow Elanie ist es ruhiger geworden und immerhin möchte Natascha ihre Enkelin auch kennenlernen. Ihr Wunsch hat sich nun erfüllt, wie sie auf Instagram verrät. Auf dem niedlichen Foto fällt auf: Es scheint in Yeliz Wohnung aufgenommen worden zu sein.

Mehr zu Natascha Ochsenknecht Ochsenknecht und Yeliz Koc liest du hier:

Yeliz Koc: Abstimmung auf Instagram! Darf Jimi mit zur Geburt?

Yeliz Koc: Natascha Ochsenknecht spricht erstmals über Trennungszoff

Yeliz Koc: Jimi ist gefangen in einer "manipulativen Familie"

Natascha Ochsenknecht: Kuschelstunde mit Snow und Luna

Denn auf dem Foto sind die kleinen Füße von Snow zu sehen, die auf der Schnauze eines Hundes liegen. Den Fans fällt sofort auf: Das ist Yeliz' Hündin Luna. Natascha schreibt dazu:

Ich hab da mal ein zuckersüßes Foto geschossen 

Darunter setzt sie den Hashtag #snowundluna und bestätigt somit, dass es sich hierbei wirklich um die Hündin ihrer ehemaligen Schwiegertochter handelt. Zwar geht aus der Aufnahme nicht hervor, ob die frischgebackene Mama bei dem ersten Aufeinandertreffen von Großmutter und Enkelin dabei war, doch die Anwesenheit von Luna deutet darauf hin.

Natascha Ochsenknecht: Trotz Trennung ein Teil von Snows Leben

Dass die ganze Familie trotz der Trennung am Leben von Snow teilhaben darf, sagte Yeliz bereits vor einigen Tagen selbst, als ihr Ex-Freund und Vater des Kindes seine Tochter besuchte. So sagte sie:

Ich möchte, dass sie glücklich aufwächst und nicht leiden muss, so wie ich als Kind.

Scheint so, als würde sich Yeliz sehr zur Freude der Ochsenknechts daran halten. Vielleicht ist die gemeinsame Zeit in Anwesenheit von Snow ja eine Möglichkeit für alle Beteiligten, sich wieder einander anzunähern, um zumindest der Schlammschlacht ein Ende zu bereiten. 

Verwendete Quellen: Instagram, RTL

Dieser Artikel ist ursprünglich auf ok-magazin.de erschienen.

Claudia Schiffer
Claudia Schiffer (51) gehört zu den großen Supermodels der Welt – doch wie ein seltener Auftritt zeigt, könnte ihr ihre Tochter bald die Show stehlen! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...