Miley Cyrus fordert: "Free the Nipple"

Es ist eine schöne Tradition zu Weihnachten: Man verschickt selbst gestaltete Karten mit den besten Wünschen an die Liebsten. Auch Miley Cyrus mischt mit - allerdings fällt ihre Weihnachtskarte gewohnt anders aus. Die Sängerin zieht blank und bedeckt ihre Brüste lediglich mit zwei Herzen mit der Aufschrift "Merry Christmas". Darunter postete sie: "Danke NY, dass du einer der wenigen Staaten bist, die den Nippel befreien." Bitte wie? Erfahrt in dieser News, was es mit der Aktion von Miley Cyrus auf sich hat und was "Free the Nipple" eigentlich bedeutet.

Miley Cyrus postete dieses Oben-Ohne-Bild auf Twitter mit den Worten

Miley Cyrus postete dieses Oben-Ohne-Bild auf Twitter mit den Worten "Free the Nipple".

Miley Cyrus postet für den guten Zweck

Miley Cyrus raucht auf der Bühne, sie posiert nackt im Video und lässt auch sonst kaum eine Gelegenheit aus, Aufmerksamkeit zu erregen. Jetzt liegt der "Wrecking Ball"-Sängerin aber der gute Zweck am Herzen: Auf Twitter postete sie ein Foto, mit dem sie sich für"Free the Nipple" einsetzt - ein Projekt, das anklagt, dass in manchen Staaten der USA Frauen dafür verhaftet werden können, sollten sie sich oben ohne in der Öffentlichkeit zeigen.

Was ist "Free the Nipple"?

Unter dem Titel "Free the Nipple" war Anfang 2014 ein Dokumentarfilm in die US-amerikanischen Kinos gekommen. Verantwortlich dafür ist Lina Esco, die im Trailer des Films anklagt: "Muss man wirklich ein Aktivist sein, um der Meinung zu sein, dass es Schwachsinn ist, dass ein Mann an einem heißen Sommertag ohne Shirt herumlaufen kann, während eine Frau dafür verhaftet wird?" Mit "Free the Nipple" will sie gegen die Zensurbestimmungen in den Vereinigten Staaten kämpfen und die Menschen dafür sensibilisieren, dass es offenbar mehr als normal ist, in den Medien Gewaltdarstellungen zu zeigen. Sobald aber die nackte Brust einer Frau zu sehen ist, geht ein Aufschrei durchs ganze Land.

Dass sich ein Weltstar wie Miley Cyrus für ein derartiges Projekt stark macht, können wir daher nur befürworten. Und irgendwie erscheinen ihre Nackt-Aktionen der letzten Wochen und Monate plötzlich in einem ganz anderen Licht, findet ihr nicht auch?

Miley Cyrus Twitter

Miley Cyrus hält sich einen Plastikbusen ans Auge - ein weiterer Post für "Free the Nipple".