Jürgen Drews: Alkoholabsturz! Krasse Beichte des Schlagersängers

Jürgen Drews: Alkoholabsturz! Krasse Beichte des Schlagersängers

Schlagersänger Jürgen Drews macht mit seinen 76 Jahren eine krasse Beichte. Er erzählt seinen Fans von seinem Alkoholabsturz!

Jürgen-Drews-Portrait
© Getty Images
Krasse Beichte von Schlager-Sternchen Jürgen Drews (76)!

Erst vor wenigen Wochen kam eine Lüge von Schlagersänger Jürgen Drews (76) ans Licht: Denn der Sänger ist gar nicht so alt, wie er immer behauptete! Auf Drängen seines Managers schummelte er sich seine gesamte Karriere ganze drei Jahre jünger. Nun kommt die nächste Beichte ans Licht: Jürgen Drews hatte einen Alkoholabsturz!

Kneipentour

In seinem Podcast "Des Königs neuer Podcast" erzählt Jürgen Drews viele Anekdoten aus seinem privaten Leben und seiner mittlerweile fast 50 Jahre andauernden Karriere im Musik-Business. Auch über die Ereignisse, die ihn am meisten geprägt haben, spricht der Schlagersänger im Podcast. Und jetzt plaudert er eine krasse Beichte aus! Denn nach dem Abi ging es für Jürgen Drews erstmal in die Kneipe. Damals machte er seine ersten Erfahrungen mit dem Thema Alkohol. Seine Kommilitonen*innen schleppten ihn in eine Kneipe, stellten ihm einen Korn und einen halben Liter Bier vor die Nase und sagten "Jetzt bist du dran". Und beides exte der Abiturient! Er erinnert sich:

Das war fürchterlich!

(Un)vergessene Nacht

Danach ging es für den frischgebackenen Abiturienten ab nach Hause. Trotz des unvergessenen Erlebnisses scheint er doch so einiges vergessen zu haben – er erinnert sich heute so an die Nacht:

Ich nebelte schon langsam weg. Ich fiel in eine ganz langsame Ohnmacht.

Scheint, als hätte der Alkohol angefangen zu wirken! Er ging also ins Bett und musste sich am nächsten Morgen einer Konfrontation stellen. Denn der Nachhauseweg schien etwas in Vergessenheit geraten zu sein:

Würdest du mal die Ehre haben, deiner Mutter und mir zu folgen. Manchmal passiert etwas, wenn man volltrunken ist, dass man zum Besten gibt - in flüssiger Form - was man getrunken hat

sagte Jürgens Vater zu ihm. Im Garten erblickte der Abiturient dann den Teppich, den er scheinbar ruiniert hatte. Aber damit war noch nicht Schluss. Denn auch die Hecke des Nachbars wurde etwas in Mitleidenschaft gezogen, in dieser hatte er in der Nacht zuvor scheinbar gelegen. Als Strafe musste er die Hecke solange schneiden, bis sie wieder zugewachsen war. Diese scheinbar vergessene Nacht war wohl doch unvergesslich!

Das könnte dich auch interessieren:

Pietro Lombardi: Von Pechsträhne verfolgt – Er ist stinksauer!

Helene Fischer: So ist sie wirklich! Insider packt nun aus

Laura Müller: Seit Wochen verschwunden – Hat Michael ihr die Karriere versaut?

Verwendete Quelle: Schlager.de, glomex.com

Frauke Ludowig
Wow! So sexy sehen wir Frauke Ludowig nur selten. Auf Instagram zeigt sie sich nun ganz ohne BH. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...