Die Bachelorette: Ein Kandidat fliegt noch vor der Nacht der Rosen

Die Bachelorette: Autsch! Ein Kandidat fliegt noch vor der Nacht der Rosen

Für die Bachelorette Maxime Herbord steht das erste Einzeldate an. Leider verläuft das Einzeldate mit dem Kandidaten anders als erwartet ab – Maxime schmeißt ihn noch vor der Entscheidung raus.

Maxime Herbord ist die neue Bachelorette, die sich auf die Suche nach dem Mr. Right begibt. Auf welchen Typ Mann Maxime Herbord übrigens abfährt, verraten wir dir hier. Mit ein wenig TV-Erfahrung begibt sich die sympathische Holländerin in das neue Abenteuer und wechselt die Seiten: Sie ist die neue Bachelorette. Das erste Einzeldate, das mit Kandidat Dario ansteht, geht völlig nach hinten los.

Achtung Spoiler! Wenn du nicht wissen möchtest, wie das Date verlief und wer die Show noch vor der Entscheidung verlassen muss, solltest du nicht weiter runterscrollen.

Einzeldate mit Dario geht nach hinten los

Maxime Herbord und Dario treffen sich am Strand. Eine traumhafte Kulisse erwartet die zwei Singles, die beide direkt im Redefluss stecken. Schon beim ersten Kennenlernen äußerte sich Maxime sehr positiv über Dario, sie hatte das Gefühl, es habe zwischen den beiden gefunkt. Das Date mit Dario sollte also Maximes Gefühl noch einmal bestätigen. Doch es verläuft ganz anders, als sie sich das vorgestellt hat. Dario und sie sprechen über ernste Themen. Maxime wird emotional und erzählt, dass sie Familienmitglieder durch Corona verloren hat. Dario hingegen erzählt vom Tod seiner Oma, die vor einigen Jahren verstarb. Dieses Thema nutzt Dario direkt als Überleitung für ein Geschenk, das er Maxime widmen möchte.

Dario überrumpelt Bachelorette Maxime mit seinem Geschenk

Ich habe der Redaktion nicht Bescheid gegeben, weil ich dich nicht kannte. Aber es passt so gut zu dem, was du erzählt hast zu Opa, Oma – zu dem, was mit Corona.

Während er diese Sätze ausspricht, zückt Dario einen Ring hervor, den er Maxime übergeben möchte. Es ist der Ring seiner Oma, der ihm als Glücksbringer diente. Die Bachelorette solle nun diesen Ring tragen. Doch Maxime Herbord scheint mit der Situation völlig überfordert zu sein und möchte ihn nicht annehmen.

Ich kann das nicht annehmen, der bedeutet dir so viel.

Eine sehr unangenehme Situation, in der sich Maxime Herbord befindet. Schließlich schwebt sie währenddessen mit Dario in der Luft. In einer Schaukel, die an Seilen befestigt ist und beide den Blick auf die Klippen Kefalonia, Griechenland haben.

Maxime Herbord: Völlig überfordert

Es war sichtlich sehr unangenehm für die Bachelorette, wie sie im Einzelinterview auch nochmal bestätigt:

Er hat auf jeden Fall sehr oft den Arm um mich gelegt, ich fands nicht super, super störend. Aber beim vierten Kuss auf die Hand war es dann wieder zu viel.

Die Bachelorette schmeißt Dario raus

Für Maxime Herbord steht fest: Dario muss gehen. Das Einzeldate hat ihr gezeigt, dass es zwischen den beiden doch nicht so gefunkt hat, wie sie es anfangs vermutete. Sie bittet Dario um ein Gespärch und teilt ihm mit, dass er die Show verlassen muss – noch vor der eigentlichen Nacht der Rosen. Dario verlässt die Villa ohne sich von seinen Mitstreitern zu verabschieden.

Promi Dinner Tisch
„Das perfekte Dinner“ gehört zu einer unserer Lieblingsshows. Jetzt wurden pikante Details zur VOX-Kochshow enthüllt, die sonst keiner wusste… Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...