"Bergdoktor"-Star Ronja Forcher: Radikaler Neustart

"Bergdoktor"-Star Ronja Forcher: Radikaler Neustart

"Der Bergdoktor"-Star Ronja Forcher (25) scheint sich nach Veränderung zu sehnen. Auf Instagram teilt sie ihren Fans eine wichtige Entscheidung mit.

Damit hat sie nun abgeschlossen

  • "Der Bergdoktor" hat im ZDF gerade sein Staffelfinale gefeiert.
  • Wann die kommende Staffel ausgestrahlt wird, steht noch nicht fest.
  • Die Dreharbeiten sollen im Sommer beginnen.

"Bergdoktor"-Star Ronja Forcher: Emotionaler Abschied

"Bergdoktor"-Star Ronja Forcher hat es endlich hinter sich. Nachdem sie nun wochenlang aufpassen musste, bloß kein Detail zu viel zur neuen Staffel der Erfolgsserie preiszugeben, liegen seit vergangener Woche alle Karten auf dem Tisch: Die fünfzehnte Staffel der Erfolgsserie ist zu Ende gegangen und die Fans wissen, dass Anne (Ines Lutz) und Franziska (Simone Hanselmann) in den neuen Folgen keine Rolle mehr spielen werden. Große Veränderungen also, die Ronja Forcher vor Staffelstart schon im Interview mit Okmag.de angedeutet hatte. 

In einem emotionalen Instagrampost nahm Hauptdarsteller Hans Sigl Abschied von den Kolleginnen. "Ihr wart Teil unserer kleinen Company am Berg und ihr werdet es immer bleiben", schrieb der Schauspieler in einem berührenden Beitrag. Die Fans hatten zuvor lange spekuliert, ob sie sich auch von Lili Gruber würden verabschieden müssen. Und tatsächlich teilte Schauspielerin Ronja Forcher nun mit, dass sich bei ihr gerade eine ganze Menge ändert.

Ronja Forcher überrascht mit neuem Look

Am Donnerstag (24. März) postete die Schauspielerin ein Reel von sich auf Instagram, in dem sie gut gelaunt posiert. Doch aufmerksamen Fans von Ronja wird sofort aufgefallen sein, dass bei ihr nicht alles beim Alten ist. Das bestätigt sie in dem Post auch gleich selbst. "Honey, I’m back! Ich fühle mich endlich wieder wie ich selbst mit meinem neuen (alten) Kurzhaarschnitt", freut sich die Österreicherin, die sich auch noch ausgiebig bei ihrem Friseur bedankt. Tatsächlich sind ihre Haare nun wesentlich kürzer als zuletzt - ihr Friseur hat also ganze Arbeit geleistet. Ihren Fans gefällt das: Unter dem Post finden sich haufenweise begeisterte Kommentare zu Ronjas neuem (altem) Look.

So geht es für Ronja weiter

Zuletzt hatten sich manche Fans sorgen gemacht, dass diese Staffel von "Der Bergdoktor" auch für Ronja die Letzte gewesen sein könnte. Immerhin startet sie gerade als Sängerin durch - im Juli soll ihr erstes Album "Meine Reise" erscheinen. Die Befürchtung: Ronja könnte beschließen, sich voll und ganz auf die Musik zu konzentrieren und aus der ZDF-Erfolgsserie auszusteigen.

Doch zumindest darum müssen sich die Fans momentan wohl keine Sorgen machen: Schon zur Ausstrahlung des Staffelfinales kündigte Ronja an, dass sie sich auf den Drehstart der 16. "Bergdoktor"-Staffel freut. Der soll übrigens im Mai stattfinden. Für die Fans beginnt damit nun natürlich ein langes Warten.  Aber mit ihrem süßen Post hat Ronja auf jeden Fall bewiesen, dass sie sich auch dann regelmäßig bei ihren Followern melden wird, wenn "Der Bergdoktor" gerade nicht im Fernsehen läuft. So kann sie ihnen die Wartezeit auf ein Comeback ihrer Lili im Fernsehen sicherlich verkürzen.

Verwendete Quelle: Instagram

Dieser Artikel ist ursprünglich auf ok-magazin.de erschienen.

Ronja Forcher Bergdoktor
Was für schöne Nachrichten! "Der Bergdoktor"-Star Ronja Fercher hat endlich "Ja" gesagt. Und das nach sehr langer Zeit. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...