Bachelor Sebastian Preuss: Diana Kaloev ist enttäuscht

Bachelor Sebastian Preuss: Diana Koalev total enttäuscht im Finale

Spoiler: Das Bachelor-Finale verläuft heute Abend anders als Teilnehmerin Diana Koalev erwartet. Sie bekommt keine Rose. Ihre Reaktion finden wir dabei am besten! 

Bachelor-Finale 2020: Wie entscheidet sich Sebastian Preuss?

Diese Frage schwebt vielen „Bachelor“-Fans seit Wochen im Kopf herum. Welche Single-Lady wird die letzte Rose bekommen? Wie wird sich Sebastian Preuss entscheiden? Spoiler vorweg: Gar nicht! Richtig gelesen. Der Bachelor 2020 wird sich für keine der zwei Finalistinnen entscheiden. Der Grund für Sebastian Preuss: Er habe sich nicht verliebt. Für viele Fans ist das nicht verständlich. Schließlich hatte Sebastian sehr viele intime Momente mit beiden Frauen. Eindeutige Signale seinerseits hinterliessen bei Wioleta und auch bei Diana ein gutes und vor allem sicheres Gefühl. Alles nur fake?

Wioleta und Diana sind die zwei Single-Damen, die im Finale stehen. Beide haben sogar die Mutter von Sebastian Preuss kennengelernt. Diese scheint von Diana allerdings besonders angetan zu sein. Sebastian ist es zwar auch, allerdings gibt es da aus seiner Sicht ein Problem: Diana macht kein Sport und raucht ab und zu. 

Wir fragen uns, warum er sie dann trotzdem ins Finale einziehen lassen hat? Schließlich machte Diana nie ein Geheimnis draus…

Bachelor-Finale 2020 ohne Rose

In diesem einzigartigen Finale wird Wioleta zuerst das Herz gebrochen. Sebastian Preuss lässt nochmal die schönen Momente mit Wio Revue passieren. Alles sieht danach aus, als würde er sich für die 28-Jährige entscheiden. Doch dann erklärt Sebastian auch, dass er sich nicht in sie verliebt hat. Für Wio ist schnell klar, er hat sich für Diana entschieden. 

Ich bin schon davon überzeugt, dass ich die Richtige bin.

Als Diana dann vor Sebastian steht, er auch bei ihr kurz die schönen Momente nochmal auflistet, merkt man als Zuschauer schnell, dass irgendetwas nicht stimmt. Auch Diana geht ohne Rose aus dem Finale… ihre Reaktion allerdings ist gerechtfertig. Sie lässt Bastis Hände los und sagt „gut, das können wir jetzt auch lassen“. Weiter bietet Sebastian ihr an, sie zum Auto zu begleiten „Oh ne, muss das sein?“. Mega! Diana wirft ihm vor, ein falsches Spiel mit ihr gespielt zu haben. Er hat ihr Signale vermittelt, die ihr sehr viel Sicherheit gegeben haben. Ausgerechnet kurz vorm Finale hatte sie keine Sorge. 

Ist die Entscheidung von Sebastian richtig?

Vielleicht ist es besser, dass Sebastian sich weder für Diana noch für Wioleta entschieden hat. Der Bachelor sucht nach einem „perfekten“ Menschen, wie es seine Mutter schon festgestellt hatte. Doch wer ist schon perfekt? Und was bedeutet eigentlich „perfekt zu sein“? Der Bachelor war davon überzeugt, dass er in dem TV-Format seine große Lieben finden wird. Doch nun, nachdem er sich bei allen Kandidatinnen durchgeknutscht hat, hat er ein Problem: Sebastian weiß weiterhin nicht, wer die Richtige für ihn ist. 

Trotz allem wünschen wir Sebastian viel Erfolg und dass er seine große Liebe finden wird! 

Lade weitere Inhalte ...