Kleiner Penis: 5 Vorteile für die Frau

Diese 5 Gründe sprechen für einen kleinen Penis

Es gibt tatsächlich Gründe, die FÜR einen kleinen Penis sprechen. Wir haben fünf Fakten aufgeschrieben, warum es manchmal wirklich Vorteile hat, untenrum eher durchschnittlich ausgestattet zu sein…

Auf die Größe kommt es an – oder auch nicht? Die Größe des männlichen Geschlechtsorgans wird oft und gerne diskutiert. Die Allgemeine Annahme lautet dabei: Je größer das beste Stück, desto besser ist der Sex. Doch das stimmt definitiv nicht immer! Im Gegenteil: Ein kleiner Penis bringt sogar einige Vorteile mit sich, vor allem für die Frau. Wir verraten dir hier, was die fünf größten Vorzüge eines kleines Penisses sind. 🍆

5 Vorteile, die ein kleiner Penis für dich hat

1. Hallo, G-Punkt!

Wissenschaftlich betrachtet handelt es sich dabei um eine "erogene Zone in der vorderen Vaginalwand, entlang der Harnröhre", sexuell gesehen kann der sogenannte G-Punkt uns in Erregungszustände versetzen, die wir nur selten erleben. Und das schafft Mann mit einem klein(er)en Penis tatsächlich besser. Der G-Punkt liegt nämlich etwa fünf Zentimeter vom Scheideneingang entfernt an der Vorderwand der Scheide – große Penisse reiben also nicht selten einfach daran vorbei. Die Orgasmus-Wahrscheinlichkeit ist bei einem kleinen Penis also tatsächlich höher!

2. Er hat seine anderen Talente intensiviert

Sex wird nicht umsonst als die schönste Nebensache der Welt bezeichnet. Genauso schön ist aber alles, was damit einhergeht. Welche Lady würde zu einem ausgedehnten Vorspiel schon Nein sagen? Und da kommen Männer mit kleinem Penis ins Spiel. Denn die haben ihre Fähigkeiten auf dem Gebiet besonders ausgebaut. So erklärt Dr. Jennifer Landa, Chief Medical Officer von BodyLogicMD gegenüber Popsugar: "Viele Frauen sagen, dass Männer mit kleinerem Penis Experten in anderen Bereichen – zum Beispiel mit ihren Händen und ihren Mündern – sind." Nur 30 Prozent der Frauen kommen per Penetration zum Höhepunkt – wer freut sich also nicht über einen Cunnilingus-Experten im Bett?

3. Blowjob ist angenehm

Der perfekte Blowjob stellt uns nicht selten vor die Herausforderung: Wie gehe ich mit dem Würgereflex um? Bei einem kleinen Penis ist das weniger der Fall. Sein bestes Stück passt perfekt und sogar vollständig in deinen Mund, ohne dass es zu unangenehmen Reflexen kommt! Das ist nicht nur für dich sehr viel angenehmer, sondern auch für ihn ein mega lustvolles Erlebnis!

4. Sex ist weniger schmerzhaft

Doggy, Reiterstellung und die Wiener Auster – bei einigen Sexstellungen kann er besonders tief in dich eindringen. Das ist nicht nur für ihn, sondern auch für dich mehr als erregend. Mit großem Penis kann es hierbei aber schon mal recht schmerzhaft werden. Männer mit klein(er)em Penis haben diese Probleme nicht! Im Gegenteil! Ihr könnt euch voll austoben, ohne dass deine Vagina wund wird.

5. Du bleibst länger feucht

Ein großer Penis kann sehr intensiv sein und dich schneller austrocknen. "Für Frauen mit hormonellen Veränderungen kann ein kleinerer Penis von Vorteil sein, da diese Frauen dazu neigen, weniger feucht zu werden. Die Zellen der Vagina schrumpfen, je älter eine Frau ist, was die Anpassung an einen größeren Penis erschweren kann", erklärt Dr. Jennifer Landa.

Fazit kleiner Penis

Wie groß ist zu groß? Wie klein ist zu klein? Eine generelle Antwort lässt sich hier natürlich nicht finden. Fakt ist, dass es gerade für uns Frauen nicht immer die Maxime "Groß, größer, am größten" sein muss! Sogar Sex mit einem Mikropenis kann ziemlich erfüllend sein – oder eben auch nicht. Es kommt halt immer darauf an, was für ein Typ an dem Penis dranhängt…

Auch interessant:

Die besten sexy Hörspiele für einen "Ohr"-gasmus

Rollenspiele beim Sex: 5 heiße Ideen für mehr Abwechslung

Erogene Zonen Frau: 10 Lustpunkte, die man(n) kennen sollte

Massage
Bei der Yoni-Massage werden alle erogenen Zonen der Frau erkundet. Wie die Massage der Vulva und Vagina funktioniert, erfährst du hier. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...