Mit diesen drei Sätzen schaffst du es aus der Affäre in eine Beziehung

- Du datest seit längerer Zeit einen süßen Typen und ihr habt euch bisher nie über das, was zwischen euch läuft, richtig ausgetauscht? Du willst endlich Klarheit in die Sache bringen? Hier sind drei Sätze, die ihn von einer Beziehung mit dir überzeugen!

so-ueberzeugst-du-ihn-von-einer-beziehung

Diese Sätze wirken wie Magie!

Ihr habt schon viele innige Momente miteinander genossen. Seht euch schon fast regelmäßig, wenn nicht sogar täglich, aber irgendetwas hält euch davon ab, die Sache zwischen euch anzusprechen und zu klären? Hier kommen Tipps dafür, wie du den Stein ins Rollen bringen kannst. Beziehungsweise 3 Sätze, die bei ihm etwas auslösen könnten. Das sind die Tipps vom Dating-Experten und Beziehungscoach Matthew Hussey.

1. Er vermeidet das Beziehungsthema komplett

Dann musst du folgenden Satz in euer Gespräch droppen: 

„Meinetwegen können wir es so weiterführen. Aber was soll ich dann XX auf die Frage nach einem Date antworten?“ 

Autsch, das hört kein Mann gerne. Auch wenn er es zuvor alles locker zwischen euch gesehen hat, wird er einmal kurz wach gerüttelt. Denn: Die Konkurrenz schläft nicht! Der kleine Reminder könnte in ihm ein Gefühl auslösen, woran er plötzlich erkennt, dass er dich für sich haben will! Schließlich hat er es auch gut mit dir!

2. Er "weiß nicht was er will"

Kein Ding! Dann antwortest du einfach mit „Das ist okay für mich. Aber wenn wir Beide nicht wissen, wie es nächsten Monat um uns steht, sollten wir vielleicht lieber Freunde bleiben.“

Auch dieser Satz wird ihm nicht schmecken. Er merkt, dass du damit total entspannt umgehst. Aber im nächsten Moment checkt er auch, dass du Etwas beenden willst, weil du merkst, dass es einfach keinen Sinn gibt, an dem festzuhalten, was keine Zukunft hat. Du bist selbstbewusst und weißt, was du willst das ist sehr sexy! Zudem kommt noch hinzu, dass du ihm damit ein downgrade verpasst, in dem du ihn als "nur einen Freund" weiterhin treffen möchtest…

3. Er zückt die "Ich will gerade keine Beziehung"-Karte

„Ich will dich auch nicht direkt heiraten. Ich will nur wissen, woran ich bei dir bin.“  Uiii, damit hast du ihn einfach mal als Dramaqueen dargestellt. Er übertreibt maßlos und du bleibst einfach lässig bei der Realität. Eine Beziehung ist jetzt kein Hexenwerk und tut keinem weh! Er stellt sich einfach an. Hast du es wirklich nötig, dich dann weiterhin mit ihm zu treffen? Wenn er bei der Aussage bleibt, solltest du dich einfach von ihm distanzieren.

Diese Themen könnten dich auch interessieren

Liebst du ihn oder den Sex?

Das passiert mit eurer Haut, wenn ihr täglich Sex habt!

5 Anzeichen dafür, dass dein Ex-Freund dich zurück will!