Pullover statt Mantel: Wir tragen jetzt lieber kuschelige Pullis!

- Es sieht so lässig und kuschelig aus! Einen dicken Strickpullover mit Mütze und Schal statt einem Mantel zu kombinieren. Einzige Vorraussetzung: Es regnet nicht. Aber das hat es in Hamburg schon überdurchschnittlich lange nicht mehr, deshalb finden wir, dass der Pullover-statt-Mantel-Trend auch bei uns im Norden durchaus tragbar ist!

xenia-adonts-strickpullover

Xenia Adonts trägt den cozy Look

Wer könnte uns bessere Inspirationen bieten, als die stilsichersten Blogger. Welche Accessoires wir zu diesem cozy Trend am besten kombinieren und wer den Look für uns am besten interpretiert hat, erfahrt ihr hier!

Layering-Look on point

Nana Schwichtenberg setzt bei ihrem Outfit auf herbstliche Farben und angesagte Silhouetten. Ein plissierter, goldglänzender Midi-Rock, Schnürstiefeletten, unser liebstes Basic, eine weiße Bluse, darüber ein Oversize-Strickpullover und dieser wird getoppt von einem passenden Schal. Perfekt, finden wir! Es wäre viel zu schade, diesen aufregenden Look mit einem Mantel zu verdecken! Stattdessen kuschelt sich Nina in den wärmenden Pullover und Schal.

Shop the Look

Oversize-Pullover, ca. 20 Euro

Weicher Grobstrickschal, ca. 15 Euro

Oversize-Bluse, ca. 30 Euro

Plissee Rock in gold, ca. 35 Euro

Stiefeletten, ca. 35 Euro

For Denim Lover

Vicky Heiler, unsere Basic-Queen, setzt hier auf gedeckte Farben und kombiniert zu ihrer Closed Hose einen grafischen Strickpullover, der unglaublich weich sein muss, und einen Filzhut. Als edles Accessoire hat sie ein Seidentuch in den selben Farben an ihre Designer-Tasche gebunden. Wir können uns gar nicht satt sehen! Das Tolle an dem Pullover ist der enge Rollkragen und die schmalen Bündchen an den Ärmeln. So hält er doppelt warm!

Shop the Look

Pullover von Closed, ca. 300 Euro

Jeans von Closed, ca. 190 Euro

Fedora Hut, ca. 17 Euro

Der Feelgood Look

Dieser Style von Veronique ist perfekt für einen entspannten Sonntagnachmittag mit Sonnenschein und der besten Freundin in einem Café. Auch sie trägt eine weiße Basic-Bluse unter dem knalligen Strickpullover. Die Schirmmütze und eine passende Tasche runden den Feelgood Look perfekt ab.

Shop the Look

Strickpullover, ca. 35 Euro

Destroyed Jeans, ca. 40 Euro

Oversize-Bluse, ca. 30 Euro

Stiefeletten, ca. 75 Euro

Baker-Boy-Mütze, ca. 30 Euro

Allbeige for Blondes

Wie perfekt ist der Look von Xenia mal wieder?! Das gebräunte Gesicht zu dem hellen Beige und den blonden Haaren? Einfach Hammer! Blondinen können dieses helle Beige so toll tragen! Der Oversize Sweater matcht perfekt mit der Hose und schützt vor kalter Hamburger Luft am Hafen. Denn da weht eine frische Brise!

Shop the Look

Kaschmir-Pullover, ca. 50 Euro

Hose, ca. 45 Euro

10/10 für Laura

Unser absoluter Lieblings-Look ist der von Laura Noltemeyer. We love! Der Paris-Flair schwappt über bis zu uns und lullt uns ein in eine tolle Atmosphäre. Aber nochmal von vorn. Nina kombiniert braune Stiefel zu einem leichten Sommerkleid und toppt den Look mit einem weiten Strick-Rollkragenpullover, Taillengürtel und Hut. Einfach toll!

Shop the Look

Oversize-Pullover, ca. 25 Euro

Kleid, ca. 35 Euro

Gürtel, ca. 45 Euro

Fedora Hut, ca. 20 Euro

Diese Artikel könnten euch auch interessieren:

Das ist das Key Piece der Fashionistas

Cowboystiefel sind zurück! Und so kombinieren wir sie jetzt

Schildpatt-Ohrringe: Das sind unsere Low-Cost-Lieblinge!