Mode-Trend 2022: In vs. Out! Diese Jeans sind im Winter angesagt, diese nicht

Mode-Trend 2022: In vs. Out! Diese Jeans sind im Winter angesagt, diese nicht

Wie tragen wir Jeans in der kommenden Saison? Wir wagen eine kleine Trendvorschau und verraten, welche Modelle wir im Winter 2022 rauf und runter tragen werden - und welche nicht.

Mit jeder neuen Jahreszeit wandern auch immer neue Mode-Trends in unseren Kleiderschrank. Wir können es kaum abwarten, diesen Winter endlich unsere warmen Shearling Jacken und Mäntel in Beerentönen auf der Straße auszuführen. Aber wie kombinieren wir die neuen Trendteile gekonnt? Am besten mit einer schönen Jeans! Welche Modelle wir im Winter lieben und welche nicht mehr angesagt sind, verraten wir hier. 

Diese Jeans-Modelle sind im Winter angesagt, diese nicht

In: Cargo Jeans | Out: Patchwork Jeans

Dass Cargohosen aktuell in sind, ist kein Geheimnis mehr. Im Winter setzt sich dieser Trend nun fort, bekommt aber einen neuen Twist. Ab sofort tragen wir Cargohosen nämlich auch im Jeans-Stoff! Die praktischen "Utility"-Hosen zeichnen sich durch ihre vielen aufgenähten Taschen und Reißverschlüsse aus. Zudem sind sie super bequem, da sie die Beine locker umschmeicheln und nicht eng anliegen. Kombinieren kannst du sie wunderbar mit einem "Cropped Cardigan" und lässigen Cowboy-Stiefeln. Patchwork Jeans sind im Winter 2022 dagegen nicht mehr angesagt und bleiben lieber im Schrank.

In: Dunkle Jeans | Out: Bunte Jeans

Passend zur dunklen Jahreszeit tragen wir gerne Kleidungsstücke in dunkleren Tönen. Das Gleiche gilt für unsere Jeans. Diese haben im Winter eine dunkelblaue Waschung, was ihnen einen edlen Touch verleiht. Für welches Modell du dich entscheidest, ist Nebensache. Dunkle Cargo Jeans sehen toll aus, aber auch Pieces im Boyfriend-Style oder Skinny Jeans sind erlaubt. Jeans in bunten Farben sind jetzt nicht mehr zeitgemäß.

In: 90s Jeans | Balloon Jeans

Jeder Trend kommt irgendwann zurück, so auch die 90s Jeans! Diese Modelle sind – wie der Name schon verrät – von der Ära der 90er-Jahre inspiriert. Baggy Schnitte, ein niedriger Hosenbund und Jeans im Used-Look sind im Winter ganz vorne mit dabei. Kombinieren kannst du die lässigen Pieces in der kalten Jahreszeit am besten mit schmalen Rollkragenpullovern oder anderen kuscheligen Strick-Oberteilen, die eng am Körper anliegen. In Kombination mit einer edlen "Chain Bag" kreierst du einen modischen Stilbruch, mit dem du zum Hingucker wirst! Balloon Jeans, die sich durch ein weites Bein auszeichenen und am Knöchel schmal zulaufen, waren zwar lange beliebt, aber werden nun durch den 90s-Style ersetzt.

Hier kannst du die schönsten Jeans für den Winter nachshoppen:

Das könnte dich auch interessieren:

Verwendete Quelle: instagram.com

Cropped Jeans Stiefel
Cropped Jeans erhalten im Herbst ein fancy upgrade! Knöchelfreie Hosen sind in der kalten Jahreszeit tabu? Wir zeigen dir zwei verschiedene Styling-Kombinationen der Cropped Jeans. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...